15.01.06 20:05 Uhr
 320
 

Basketball: Lebron "King" James will wieder für das Dream Team spielen

LeBron James will bei der nächsten Weltmeisterschaft 2006 in Japan für die amerikanische Basketballnationalmannschaft auf Korbjagd gehen. Und auch 2008 bei den olympischen Spielen ist "King James" nicht abgeneigt.

Als Hauptgrund für diese Entscheidung gibt er an, dass er sich für die "peinliche" Bronze-Medaille bei den olympischen Spielen 2004 revanchieren möchte.


WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Team, Basketball, LeBron James
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NBA-Star LeBron James: "Donald Trump bringt Hass wieder in Mode"
NBA: LeBron James bekommt harten Ball ins Gesicht
Basketball-Megastar LeBron James in "Space Jam 2"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2006 19:58 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na das wäre doch ein Fest, wenn jetzt auch noch AI, Tim Duncan, Kobe, T-Mac und Shaq zusagen. Ich glaube dann werden sie wirklich wieder ein Dream Team und werden unbesiegbar sein.
Kommentar ansehen
16.01.2006 12:42 Uhr von beckromaster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tolle Einstellung: Solch eine Einstellung eines top bezahlten Sportlers find ich gut. Lebron James hat noch richtigen Ehrgeiz!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NBA-Star LeBron James: "Donald Trump bringt Hass wieder in Mode"
NBA: LeBron James bekommt harten Ball ins Gesicht
Basketball-Megastar LeBron James in "Space Jam 2"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?