15.01.06 15:25 Uhr
 88
 

Biathlon-Weltcup: Kati Wilhelm mit 0,1 Sekunden Rückstand auf Platz zwei

Beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding erreichte heute Kati Wilhelm (29 Jahre/SC Motor Zella-Mehlis) mit nur 0,1 Sekunden Rückstand den zweiten Platz im Jagdrennen über zehn Kilometer.

Liv Grete Poiree (Norwegen) entschied den Wettbewerb im Fotofinish für sich. Auf den dritten Platz kam Albina Achatowa (Russland). Kati Wilhelm konnte ihren ersten Platz in der Gesamtwertung verteidigen, zweite ist Anna Carin Olofsson (Schweden).

Katrin Apel (Frankenhain) und Martina Glagow (Mittenwald) platzierten sich auf dem siebten bzw. zehnten Rang. Magdalena Neuner (Wallgau), sie nahm das erste Mal an einem Weltcup teil, wurde 21.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Platz, Weltcup
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2006 23:52 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
irgend wie: toll, wie die frauen und die maenner diese saison laufen und schiessen, viel glueck bei der wm

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?