15.01.06 15:36 Uhr
 598
 

Theater im Bordell: Prostituierte als Akteure über ihr Leben

Regisseurin Annette Kuß reiste durch mehrere Bordelle und befragte Prostituierte nach ihren Erfahrungen, ihrem Alltag und ihrem Leben im Bordell. Ihre Eindrücke fasste Kuß in einem Theaterstück namens "Freudendienste" zusammen.

Die Besucher des Theaters werden gefragt, welchen Frauentyp sie bevorzugen und dann in entsprechende Gruppen geteilt und durch das Bordell geführt. In dieser Kulisse erzählen die Frauen ihre Eindrücke und schildern ihr Leben im Bordell.

Das Theater ist noch bis 29. Februar zu sehen. Weitere Infos unter http://www.hebbel-am-ufer.de


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ruhrpotter
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Leben, Theater, Prostituierte, Bordell, Akteur
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayreuther Festspiele: Erstmals inszenierte jüdischer Regisseur "Meistersinger"
"Spiegel" entfernt rechtsextremes Buch "Finis Germania" von Bestsellerliste
Neuer Bond-Film kommt erst im November 2019 in die Kinos

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2006 14:48 Uhr von ruhrpotter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meiner Meinung absolut interessant. Ist auf sicherlich ein besonderes Theatererlebnis was man so schnell nicht vergisst.
Kommentar ansehen
15.01.2006 16:23 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gute Idee löl*

mfg

Deniz1008
Kommentar ansehen
15.01.2006 19:24 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
finde: das ist eine gute idee. ist denk ich ziemlich interessant. auch als theaterstück. danke für die empfehlung.
Kommentar ansehen
15.01.2006 22:54 Uhr von Negative Creep
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Theater? Das ist aber kein "normales" Theaterstück, soweit ich das verstanden habe, sondern quasi ein interaktives!

Sehr intressant und klasse Idee.
Kommentar ansehen
20.01.2006 21:02 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mmmhhh: Ob das dann wirklich ins Theater gehört und vielleicht noch als Kunst bezeichnet wird....Ich weiß ja nicht....

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?