15.01.06 14:41 Uhr
 448
 

Fleisch brachte ihn zum Erbrechen: Hund von Paul McCartney ist Vegetarier

Paul McCartney und Fatboy Slim sind Nachbarn in Hove bei Brighton und pflegen ein freundschaftliches Verhältnis. Einmal entsorgte Fatboy Slim die Überreste einer Grillparty am Strand, um den Füchsen Nahrung zu bieten.

Jedoch schnappte sich McCartneys Hund die Fleischreste und fraß sie auf. Weil der Vierbeiner allerdings bislang nur vegetarisch ernährt wurde, rebellierte der Magen und das Tier musste sich übergeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hund, Fleisch, Paul McCartney, Vegetarier
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul McCartney als Pirat in neuem "Fluch der Karibik"-Film zu sehen
Paul McCartney war als Kind "rassistisch, ohne es zu wissen"
Paul McCartney spricht von Depression und Alkoholmissbrauch nach Beatles-Aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2006 16:17 Uhr von Blue_Crystal
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fettig und gewürzt / artgerechte Fütterung?! Wenn das Grillreste waren, muß sein Erbrechen nicht zwangsläufig daran liegen, dass er Fleisch gefressen hatte, sondern dass das Fleisch stark gewürzt, bestimmt fettig und gegrillt war.

btw: Auch wenn ich als Mensch Vegetarier bin - warum einen definitiven Fleischfresser (Hund) zur vegetarischen Kost zwingen? Hunde können rohes Fleisch verwerten, wir Menschen nicht. In meinen keine artgerechte Haltung!
Kommentar ansehen
15.01.2006 17:04 Uhr von solynieve
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Armer Hund: ich denke genau wie blue_crystal, das Gewürze und Fett die Ursache für das Erbrechen waren.
Der Hund stammt doch vom Wolf ab?! Sind das nicht Fleischfresser? Nichts gegen Paul McCartney,aber spinnt der? Was bekommt denn der arme Hund bei dem zu fressen? Tofu? Bäh!
Kommentar ansehen
15.01.2006 17:11 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jeder kann sich: ernähren wie er will.

aber einen hund?
die idiotie kennt keine grenzen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul McCartney als Pirat in neuem "Fluch der Karibik"-Film zu sehen
Paul McCartney war als Kind "rassistisch, ohne es zu wissen"
Paul McCartney spricht von Depression und Alkoholmissbrauch nach Beatles-Aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?