15.01.06 11:09 Uhr
 11.404
 

USA: Mann bewarf Partnerin mit Sexspielzeug

Excell Bradley aus Barberton (Ohio) muss nun ins Gefängnis, nachdem er seiner Lebensgefährtin ein großes Sexspielzeug gegen das Auge geworfen hatte. Die Anklage gegen Bradley lautete Anwendung von häuslicher Gewalt.

Die Frau musste sich nach der Attacke in ärztliche Behandlung begeben. Sie musste sechsmal am Auge genäht werden.
Direkt nach der Tat hatte sie blutend und mit verschwommenem Blick noch die Polizei rufen können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: skkoeln
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Mann, Partner
Quelle: www.newsnet5.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien: Terroranschlag in Mekka verhindert
Türkei: Stromschlag in Wasserpark - Fünf Personen sterben
Terror-Anklage gegen Lieferwagenfahrer nach Anschlag auf Muslime in London

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2006 11:12 Uhr von bingo`
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
leider steht in der Quelle nichts über den Zusammenhang. War es ein Streit und zuäfflig dieses Spielzeug (was wars denn? :D ) zur Hand? oO

kA
Kommentar ansehen
15.01.2006 12:38 Uhr von S-Treffi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: heute werden wir ma mitm dildo beworfen :D ich möchte echt mal die anklageschrift und die gerichtsverhandlung sehen. Vllt kommt das ja bald in den TV-Gerichtsshows als Fakestory ;)
Kommentar ansehen
15.01.2006 13:13 Uhr von Supertreffer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist der Stoff: aus dem die vielen Shows gemacht werden.
Manchmal tu ich mir diese Shows auch an um zu Spaß zu haben. Denn was da manchmal abgeht ist wirklich zum ...
Kommentar ansehen
15.01.2006 13:24 Uhr von davidflo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Supertreffer: "Denn was da manchmal abgeht ist wirklich zum ... "

Lachen? Heulen?

Eher wohl letzteres, denn wie das Fernsehen(unter anderem auch durch solche Shows) verdummt, ist einfach nur mehr traurig!
Kommentar ansehen
15.01.2006 14:19 Uhr von -DGS-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tv-shows: Man kann nunmal solche TV Shows nicht verbieten. Aber man hat immernoch die freie Wahl nach der fernbedienung zu greifen und die Glotze auszuschalten. Also meinen fernseher hab ich noch nichtmal wieder an die Steckdose angeschlossen, nachdem ich zwecks Kabelverlegung ( Hifi Anlage, ned TV kabel ) den fernseher rausnehmen musste...

Aber zu der News:
Irgendwie keine Sensation mehr, da wird doch man gleich wegen jedem scheizz verklagt.
Kommentar ansehen
15.01.2006 14:33 Uhr von Tshaka67
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht hätte mal jemanden dem Mann erklären müssen, wie man mit dem "Spielzeug" richtig umgeht *schmunzel*

Kommentar ansehen
15.01.2006 16:42 Uhr von piflue
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mal andere Praktiken: Vielleicht wollte der Mann ja nur mal Schwung in die Beziehung einbringen.
"Dart-Sex" oder so..... :-))
Kommentar ansehen
15.01.2006 17:51 Uhr von Oberscht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lol: Neue Attraktion am Jahrmarkt...
Wer das Loch trifft, kriegt nen aufblasbaren "Hammer" *hust*
Kommentar ansehen
15.01.2006 18:20 Uhr von kalay
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@davidflo: "...denn wie das Fernsehen(unter anderem auch durch solche Shows) verdummt..."

Du meinst wohl eher die Zuschauer die sich das ansehen und verdummen, und den Sendern die Einschaltquoten geben, um weitermachen zu können...
Kommentar ansehen
15.01.2006 22:57 Uhr von Super-Ingo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die News in der Quelle ist schon Scheiße? Wie lange Knast? Wie hart war das Teil. Zeigte der Täter Reue? Echt blöd.

@Gerichtsshows:
Für eine Gerichtsshow reicht das noch lange nicht aus! Die Shows sind alle erfunden oder die Stoirys werden poliert. Also Dildo flog ihr an den Kopf, hatte aber die Augen verbunden und der Mann schon einen einen in der Krone und Blackout. Dann stürmt noch jemanden in den Gerichtssaal und berichtet von ihrem Seitensprung mit einem anderen, den sie erst am Vorabend in den Wind geschossen hat. Der Prolet fläzt sich dann auf die Zeugenbank und am Ende wars dann der Schwule Macker von ihrem Mann, der die Ehe zersören wollte um mit ihm einglückliches Leben zu führen. Zusätzlich braucht die Story noch zwei Nebendarsteller aus der Verwandschaft, die einen auf moralisch konservativ machen oder auf unverstnden öko oder eben weitere Klischees bedienen.
Kommentar ansehen
15.01.2006 23:02 Uhr von Negative Creep
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ oberscht: Muhahahaaaaaa....
so zweideutig eindeutig, genial!

Nur das aufblasbar....... hoffe der platzt nicht.
Kommentar ansehen
16.01.2006 08:40 Uhr von t.weuster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
News? Wie schonmal erwähnt hat meine Oma letztens gehustet...
Das einzige was diese News von anderen Unfällen im Haushalt unterscheidet ist die Ursache, also die Verletzung die mit einem Sexspielzeug hervorgerufen wurde.
Aber spielt es eine Rolle was die Frau verletzte? Fakt ist, dass es total uninteressant ist, dass eine Frau die hier bestimmt niemand kennt eine total unwichtige Verletzung hat.

Aber naja, wenn ich mir das Bein breche und auch so eine News bekomme bin ich schon ruhig.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Breites Bündnis gegen die "Hass-Parolen" am "Al-Quds-Tag"
Saudi-Arabien: Terroranschlag in Mekka verhindert
Schlagersängerin Anna-Maria Zimmermann erwartet ein Baby


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?