15.01.06 09:40 Uhr
 21.288
 

Kandidat Nevio Passaro: Betrugsvorwürfe gegen „Deutschland sucht den Superstar“

Der DSDS-Kandidat Nevio Passaro äußert nun Kritik an der RTL-Show „Deutschland sucht den Superstar“ und erhebt außerdem noch Betrugsvorwürfe. Er meint, dass bestimmte Kandidaten bevorzugt bzw. gepusht werden.

Außerdem meint er noch, dass die Kameraführung abgesprochen ist und der Zuschauer beeinflusst wird. Auch einige Jury-Entscheidungen findet er zweifelhaft, da Kandidaten gelobt werden, die keinen Ton treffen.

Des Weiteren wird nach seinen Aussagen auch beim Ton geschummelt. Ein RTL-Sprecher sagte: „Jeder Kandidat bekommt die gleiche Chance. Die Kandidaten werden alle gleich behandelt, das ist das Konzept der Show.“


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: THE-PUNISHER
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Betrug, Kandidat, Superstar, Deutschland sucht den Superstar
Quelle: www.bild.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Deutschland sucht den Superstar": RTL äußert sich zu Gerüchten um Vanessa Mai
"Deutschland sucht den Superstar": Foto der neuen Jury veröffentlicht
RTL-Show "Deutschland sucht den Superstar": Die Entscheidung ist gefallen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

36 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.01.2006 23:24 Uhr von THE-PUNISHER
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wundert das jemanden? Mir war das schon lange klar. Und diese Meldung ist sicher kein Fake. Ich bin mir sicher das in der ganzen Musikwelt getrickst wird. -> Siehe Tokio Hotel
Kommentar ansehen
15.01.2006 10:14 Uhr von tommywoodstock
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was will er denn?Er ist doch noch drin in dem Zirkus,zwar nicht mehr lange,aber noch ist er drin.
Kommentar ansehen
15.01.2006 10:21 Uhr von Kneißl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer wirklich glaubt das DSDS nicht manipuliert ist, ist selberschuld.

Genau mit solchen Sendungen und all den anderen Manipulationen macht sich die Musikindustrie selbst kaputt.

Schade für solche Musiker, die singen und Instrumente spielen können aber nie eine Chance bekommen.
Kommentar ansehen
15.01.2006 10:27 Uhr von Xaibot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Casting: Wer bei so ner Show gecastet wird, ist doch eh kein echter Musiker. Wie man an den vorherigen Siegern sieht, interessiert sich auch bald kaum jemand mehr für die.
Kommentar ansehen
15.01.2006 11:04 Uhr von Belly
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...wird denn bei Tokio Hotel getrickst? Meinst du, es wäre alles bloß Trick und Masche?
Dann muß ich dich enttäuschen. Ich bin aus Magdeburg, mein Bruder (27) hat die Band schon vor einigen Jahren in manchen Clubs hier auftreten sehen, und sie sind wirklich schon immer so rumgerannt wie jetzt, es ist also keine "Marketingstrategie".
Man kann den Jungs vieles vorwerfen, aber nicht, dass sie eine zusammengecastete Band sind, die sich ihren Erfolg nicht selber verdient haben.
Kommentar ansehen
15.01.2006 11:19 Uhr von Thank_you0815
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie lange noch...!? Da fragt man sich, wie lange der Junge Mann nach dieser Aussage doch weitermachen darf. Ob Betrug oder nicht, meiner Meihnung nach ist diese Veranstaltung sowieso ein Witz, der komischerweise Millionen Zuschauer von dem Fernseher zieht und mal unter uns......wer bitteschön ruft denn da an und gibt für die Schützenfestsänger auch noch Geld aus....????. Kannauch sein, das ich für solche Sachen einfach zu alt bin *lol*. Lg
Kommentar ansehen
15.01.2006 11:31 Uhr von Stripes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da hat er aber Recht. Wer die Sendung gestern verfolgt hat weiß das auch dieses Mal der Stephan so schlecht war wie nie zuvor.
Schon im Einstieg schoss der die Töne in den Wind. Schrecklich! Und da hilft es ihm nicht ständig Kommentare abzugeben von wegen macht es besser… einfach Mund halten und ignorieren…. das zeichnet Stärke meiner Meinung nach aus.
Dass die Dasche gehen musste hätte ich nie erwartet, denn die komische Anna-Maria und der Daniel waren mit unter VIEL schlechter.
Wie soll das weiter gehen... am Ende gewinnt die kleine Gänsebrust noch! Stellt euch das vor. Grauenhaft !



Kommentar ansehen
15.01.2006 11:48 Uhr von IYDKMIGTHTKY
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ach du große schei**e. ich hab mir gestern die entscheidungsshow um viertel vor 12 angeguckt. ja der schwule bengel da, der kann ja garnicht singen. ist ja fast so schlimm wie beim kugelbock.

der einzige dem ich einen plattenvertrag gönne ist Tobias Regner. Der hat wenigstens ne vernüftige kräftige stimme. der rest ist doch 0815, aus denen wird nix und nimmer nix.
Kommentar ansehen
15.01.2006 12:05 Uhr von Big-Sid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dieser DAniel: War wirklich schlecht. HAb mir den Mist gestern das erste mal angeschaut und das war nciht auszuhalten. Aber Anna-Maria war schnuckelich. :D
Kommentar ansehen
15.01.2006 12:17 Uhr von THE-PUNISHER
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aua: Tokio Hotel ist ein einziger Trick und zwar PR und diese Aktion ist mehr als gelungen und hat auch mehr als erwartet eingebracht!
Kommentar ansehen
15.01.2006 12:43 Uhr von Radio-Saturn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aaaaargh kann man RTL eigentlich wg. Körperverletzung verklagen?
... dieser Stephan hat meine Ohren wiedermal stark geschädigt ...
Kommentar ansehen
15.01.2006 13:37 Uhr von LindaMax
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
RTL-Gruppe Fakerverein!! 14.12.2005 um 23.01 Uhr
Der Computer, der die Abstimmungsergebnisse ausrechnet, hatte sich vertan, da zwischen Markus und Stephan das Ergebnis knapp war. Der Notar musste deshalb das Weiterkommen von Markus zurückziehen und dafür Stephan weiterlassen.

Das war der Moment an dem ich zu begreifen begann, daß hier sehr wahrscheinlich manipuliert wurde.
Solche "Computerfehler" sind schlichtweg sehr unwarscheinlich!!
Man hatte wohl im letzten Moment gemerkt, das man aus marketingstrategischen Gründen den Stephan doch noch braucht.
Der arme Junge! Ich weis nicht ob er weis wie schlecht seine Stimme ist. Ob er weis wie sehr er vom RTL-Körner-Management verheizt wird.
Die von Nevio Passaro vorgebrachten Beschuldigungen halte ich für zutreffend-Aber nur als Spitze eines Eisbergs!
Auch erinnere ich mich an vergangene Situationen, an denen sich der Künstler beschwerte, daß das Monitoring zu leise war. Vielleicht ist das Monitoring auch der Schlüssel zum Betrug!
Wenn man eben dieses um eine Viertel oder Achtelnote nach oben oder unten transponiert, wird der Künstler "schräg" singen und fliegt raus.
Das währe dann Manipulation vom Feinsten, nicht nachweisbar und keiner würde es je merken...........

Das Thema Stephan: Der muss bleiben, da er für Einschaltquote sorgt, wie einst der Küblböck.
Das Gesammtkonzept der Veranstaltung, und da gehören auch die "Zuckerbrot und Peitsche" Attacken dazu stammt übrigens von -Rage Grundy-und kommt somit zentral aus den USA.

PS.
RTL bezw. die gesammte RTL-Gruppe spielt übrigens mit dem Gedanken eine Grundverschlüsselung sowohl über Digikabel wie auch über Satellit einzuführen.
Nennen wirs mal eine Erlösung von mentaler Körperverletzung.............

Beste Grüße
Kommentar ansehen
15.01.2006 14:03 Uhr von orimbor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gebe ich völlig Recht Deutschland such den Superstar ist ein Betrug gegen den guten Geschmack jeden Fernsehzuschauer. Bedauerlich nur das sowas nicht strafbar ist. Dann sässen nämlich Bohlen und Co Lebenslänglich mit anschliessender Sicherheitsverwahrung im Knast !
Kommentar ansehen
15.01.2006 14:20 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
BlaBlaBla: Die ganze Sendung ist doch von Anfang bis Ende die pure Verarsche und eine Inszenierung von Vorne bis hinten.
Man darf das nicht ernst nehmen was da passiert.
Kommentar ansehen
15.01.2006 15:32 Uhr von JonaNr1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
stephan: habt ihr gesehen wie der stephan alle angegrabscht hat???
Der kann nicht nur nicht singen sondern grabscht auch noch alle an. der hat da nix zu suchen!
Kommentar ansehen
15.01.2006 16:26 Uhr von fischale
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Stephan ist echt so unglaublich mies und schrecklich! Gestern hat er wirklich keinen Ton getroffen - wie kann so jemand weiterkommen? Ich frage mich, wie er überhaupt soweit gekommen ist...
Und Dascha war meiner Meinung nach gut, ich hätte Stephan oder Daniel gehen lassen...
Stephan ist wirklich das allerletzte.
Kommentar ansehen
15.01.2006 16:45 Uhr von asmodai
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unfug: Natürlich ist die ganze Gesichte von vornherein inszeniert, manipuliert und von vorne bis hinten reines "Showbiz". HALLO... Bohlen ist da mit von der Partie! Der hat doch noch nie einen Cent mit echtem Talent verdient. Die ganze Musikindustrie ist doch nur noch auf Fassade aufgebaut. Deshalb ja auch die schlechten Verkaufszahlen.

Was mich wirklich schockiert ist, dass so viele Leute auf diesen Schwachfug hereinzufallen scheinen. Glauben die alle auch noch an den Weihnachtsmann? Und warum beschweren sich so viele Konsumenten der "Show" hier? Schaltet sie doch einfach nicht ein...!?!?
Kommentar ansehen
15.01.2006 16:48 Uhr von Lerie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Grund? Was für nen Grund hat der Typ denn das zu sagen?!
Nützt ihm doch nix.
Er is ja eh weiter...so´n schwachsinn..
Mfg
Kommentar ansehen
15.01.2006 17:10 Uhr von Blue_Crystal
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bild-Interview: Überseht ihr, dass das Interview von der BILD kommt? Da läuft das doch bestimmt so ab, dass einer gefragt wird:"Hälst Du es für möglich, dass einige Kandidaten mehr gepusht werden als andere?" Und aus einem "Ja" als Antwort stricken die sich dann ihre Interviews so zureckt, als hätte der Kandidat selber solche Vorwürfe erzählt. Mehr ist das nicht!
Kommentar ansehen
15.01.2006 17:33 Uhr von Zelkin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist doch Peinlich: Ich hoffe nur das diese sendung von niemandem im Ausland gesehen wird! Mit dem macht sich Deutschland wieder lächerlich genau so wie mit Daniel Kübelkotz!
Mir tut Dascha bloß leid es waren min. 2 VIEL Schlechter als sie! Sie hätte es verdient weiterzukommen!
Kommentar ansehen
15.01.2006 17:56 Uhr von 12wolle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie lange noch? Es kann doch nicht angehen, dass jemand wie Dascha, die wirklich singen kann, rausfliegt und ein anderer namens Daniel oder Stefan weiterkommt.
Haben wirklich alle Hörprobleme? Nur weil einer vielleicht gut aussieht ;-), wie Daniel Munoz z.b. sollte das nicht das Kriterium sein, um weiterzukommen. Stefan, naja, Milchbubi, erwartet man ja nicht anders. Da rufen die Schulkameradinen solange an, bis die Drähte glühen. Die Eltern bezahlen ja schliesslich die Telefonrechnung. Da wird nicht drauf geachtet, wer singen kann und wer nicht.
Kommentar ansehen
15.01.2006 18:11 Uhr von Kerstin199
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
klare manupulation: wie schon von vielen anderen gesagt wurde ist es klar das dort getrickst wird. Oder wer hat von euch bei der 1.staffel Kübbelböck gewählt?Komischer weise war bei der2.Staffel und der jetzten staffel ein "2.Kübbelböck"dabei. Ich habe mir die neue staffel einmal angeschaut und musste laut lachen als ich die singen hörte und die meisten keinen ton getroffen haben und trotzdem weiter grkommen sind. ich weiss auch nicht wie man sich von so einer show erfolg versprechen kann. klar wenn man gewonnen hat wird man ein lied rausbringen und du bist platz 1 , dann vielleicht noch ein 2Song und du bist auf platz10. Und dann? es geht immer weiter bergab.Und das bei solchen shows getrickst wird ist doch klar. ich wette die hälfte der kanditaten würde man sie live hören ohne musik und sonstiges würde man schnell sich die ohren zuhalten müssen.
Kommentar ansehen
15.01.2006 18:32 Uhr von didi69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
war ja schon immer so: wie war denn das mit Küblböck.......??
Da musste auch einer bis kurz vor der letzten Runde mit dabei bleiben obwohl er nicht singen (aber gut weinen) konnte. Nur um die Sendung spannend zu machen.
Sonst würde ja keiner darüber reden. Um Musik gings da doch noch nie wirklich. Hauptsache jeder ruft fleissig für seinen Favoriten an und Bohlen & co entscheiden, wer drin bleibt.
Kommentar ansehen
15.01.2006 18:37 Uhr von BlackRyder
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Stephan muss weg Ich kann dem wirklich nur Recht geben.
Dascha war obwohl sie dieses Mal auch ein wenig
geschwächelt hat um einiges besser als Stephan.
Der hat ne Stimme wie Kübelböck und wenn man
den sieht bekommt man schon Agressionen.
Der eine Rocker und Nevio zähl ich eigentlich zu
den Favoriten...
Kommentar ansehen
15.01.2006 19:07 Uhr von litschis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tokio Hotel: Gehört hier gar nicht zum Thema,aber was soll da bitte getrickst sein? Die Jungs machen schon seit Jahren Musik,wie schon Belly sagte. Sie haben schon Auftritte vor NUR 10 Mann gehabt und haben immer weiter geübt. Ich gönne ihnen den Erfolg!

Refresh |<-- <-   1-25/36   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Deutschland sucht den Superstar": RTL äußert sich zu Gerüchten um Vanessa Mai
"Deutschland sucht den Superstar": Foto der neuen Jury veröffentlicht
RTL-Show "Deutschland sucht den Superstar": Die Entscheidung ist gefallen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?