14.01.06 19:23 Uhr
 242
 

Beechmount/Nordirland: Fünf Nonnen auf der Flucht vor dem Feuer

Fünf Ordensschwestern konnten sich am Freitag im letzten Moment aus ihrem brennenden Kloster retten. Dort standen das Dach und die Küche in Flammen.

Die Feuerwehr vermutet, dass jemand das Feuer in einer Scheune, direkt neben dem Kloster, gelegt hat und das von dort das Feuer auf das Kloster übersprang. Das Kloster hat schwere Brandschäden davongetragen.

Die Nonnen, inklusive einer 98-Jährigen, konnte sich unverletzt, aber mit schwerem Schock, aus dem Gebäude retten. Das Kloster brauchte nicht geräumt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ciaoextra
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Feuer, Flucht, Fluch
Quelle: news.bbc.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern
Ein Toter: Schwere Unwetter in Norddeutschland
Sänger Gunter Gabriel im Alter von 75 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2006 00:54 Uhr von Elbenkönig
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, der liebe Gott kann halt auch nicht alles verhindern...
Aber solange es allen gut geht...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern
Irrsinn: Obst teurer als Fleisch
Gene Simmons zieht Markenrechtsantrag auf Heavy-Metal-Handzeichen zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?