14.01.06 11:12 Uhr
 130
 

Fußball: Nur Remis für Köln im Freundschaftsspiel gegen Aachen

Der Bundesligist 1. FC Köln hat in einem Freundschaftsspiel bei Alemannia Aachen ein 1:1 erreicht.
Köln war durch Matthias Scherz in der 18. Minute in Führung gegangen, doch konnte Jan Schlaudraff für Aachen in der 33. Minute ausgleichen.

Der neue Kölner Trainer Hanspeter Latour zeigte sich nach dem Spiel auf Grund niedriger Spielanteile seiner Mannschaft nicht zufrieden. Zudem hatte der Kölner Dimitrios Grammozis wegen Nachtretens in der 77. Minute die Rote Karte gesehen.

Außerdem verletzte sich noch Björn Schlicke, der einen Muskelfaserriss im Oberschenkel erlitt.


WebReporter: skkoeln
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Köln, Freund, Aachen, Freundschaft, Freundschaftsspiel
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Andrea Petkovic verliert mit zweimal 0:6 - "Mache jetzt auf Amnesie"
Ex-Bundesligatorwart verliert vor Gericht: Befristete Verträge sind rechtens
Fußball: Bastian Schweinsteiger verlängert seinen Vertrag bei Chicago Fire

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Grünen-Chefin ätzt gegen Christian Lindner: Er "hätte seine Großmutter verkauft
Gerhard Schröder zeigt sich mit 26 Jahre jüngeren Freundin auf "Bunte"-Cover
Brigitte Bardot findet #MeToo-Bewegung "scheinheilig und lächerlich"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?