14.01.06 10:18 Uhr
 119
 

Deadman gibt Autogrammstunde in Frankfurt

Die Band Deadman aus Japan geben am 29. 01. 2006 in Frankfurt am Main eine Autogrammstunde. Stattfinden wird diese zwischen 13:45 und 14:30 Uhr im Hotel "Monopol" am Hauptbahnhof.

Am gleichen Tag findet auch ein Konzert in der Frankfurter Batschkapp statt. Deshalb ist eine Verlängerung der Autogrammstunde nicht möglich.

Ganz wichtig für Fans ist, dass nur Konzertkartenbesitzer oder Leute die sich dort eine Karte kaufen, ein Autogramm bekommen.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Frankfurt, Autogramm, Autogrammstunde
Quelle: www.powermetal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Kindersender Kika bietet ein Busen-Memoryspiel auf Homepage an
"Männerrechtler" löscht in neuer Version Frauen aus "Star Wars: The Last Jedi"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.01.2006 22:30 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Autogrammstunde find ich ja super, ehrlich. Aber Autogramme nur für Konzertkartenbesitzer ist echt eine peinliche Sache. Was ist wenn man keine Karte mehr bekommt weil das Konzert ausverkauft ist? Lächerliche aber was soll man machen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?