13.01.06 18:58 Uhr
 440
 

Steuereinnahmen 2005 bei Bund und Ländern gestiegen

Für das Jahr 2005 sind die Steuereinnahmen höher ausgefallen als erwartet. Das Ministerium für Finanzen gab bekannt, dass sich die Einnahmen im Dezember deutlich erhöht haben.

Sie fielen um drei Milliarden Euro höher aus als nach der Einschätzung des Vormonats.

Eine Ausweitung des finanziellen Volumens zur Förderung der Familien wird in der Koalition noch diskutiert.


WebReporter: alexolaf
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Steuer, Land, Bund
Quelle: www.abendblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.01.2006 18:20 Uhr von alexolaf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das hört sich ja gut an, wenn sich bei der Familienförderung noch etwas geändert wird. bitte schaut Euch die Original - News an.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?