13.01.06 16:22 Uhr
 314
 

Fußball: Bayern München siegte im Freundschaftsspiel bei Persepolis Teheran

In einem Freundschaftsspiel zwischen Per­sepo­lis Teheran und Bayern München ging der Bundesligist mit einem 2:1 als Sieger vom Platz.

Unter schwierigen Verhältnissen gingen die Gastgeber durch Ali Ansa­rian (26.) per Foulelfmeter in Führung. Michael Ballack glich nur neun Minuten später aus. Der Siegtreffer gelang Paulo Guer­rero kurz vor dem Halbzeitpfiff.

Das Spiel wurde von 50.000 Zuschauern im Stadion verfolgt. Die Münchner Spieler, vor allem der ira­nische Bay­ern-Mittelfeldspie­ler Ali Karimi, wurden sehr freundlich begrüßt.


WebReporter: Katerle
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, München, FC Bayern München, Bayer, Freund, Teheran, Freundschaft, Freundschaftsspiel
Quelle: mainz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.01.2006 18:08 Uhr von misnia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bravo Bayern ! Eins muss man den Bayern lassen, eine klare Linie fahren die, die trennen Sport von Politik und tragen damit meiner Ansicht nach besser zur Völkerverständigung bei, als die ganze Weltpolitik. Klar hat sich Hoeness von der iranischen Politik distanziert, in dem er sie Regime nannte, das genügt, eine andere Wertung steht einem Sportmanager auch nicht zu. Ich bin der festen Meinung, dass es im Iran viele normale Leute gibt, die mit Ihrer Regierung auch gerne mal Schlitten fahren würden, aber es nicht wagen, weil die Repressalien eventuell zu hart wären. Daher weiter so Bayern, Leute mit schönem Fussball beglücken für 90 min. und damit Völker verbinden, dazu ist Sport da ! PS.: Bin kein Bayern Fan !
Kommentar ansehen
13.01.2006 19:04 Uhr von spartaner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vorbildlich: Bayern der beste Verein. Feine Gäste.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?