13.01.06 16:17 Uhr
 2.093
 

"BILD"-Chefredakteur Diekmann gibt Fischer Schuld an falscher "BILD"-Nachricht

Am elften Januar hatte die "BILD" gemeldet, Ex-Außenminister Fischer folge dem Ruf als Gastprofessor nach Harvard. Dieser Mitteilung widersprach der Grüne nun und kündigte zugleich rechtliche Schritte gegen die Boulevardzeitung an (ssn berichtete).

In einem Brief an Fischer gibt jetzt BILD-Herausgeber und Chefredakteur Kai Diekmann dem ehemaligen Außenminister die Schuld, selbst für das Missverständnis verantwortlich zu sein, da Fischer nicht mit der "BILD" kooperiert habe.

Fischer hatte zuvor geäußert, dass ihm im Falle eines Anrufes von "BILD"-Redakteur Einar Koch eher die Hand abfalle, als dass er das Telefon abnehmen werde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MarcHB
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schuld, Fisch, Fischer
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marius Müller-Westernhagen feiert zum zweiten Mal Hochzeit
G20-Gipfel: Japans First Lady tat gegenüber Trump so, als spräche sie kein Englisch
Usher muss Ex-Geliebter 1,1 Millionen Dollar wegen Herpes nach Sex zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.01.2006 15:09 Uhr von MarcHB
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In ihrer gestrigen Ausgabe hat die BILD zudem versucht, die Schuld für die eigene Falschmeldung beim Stern zu suchen. Weitere Informationen hierzu beim Bildblog.
Kommentar ansehen
13.01.2006 16:20 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich weiß nicht, was Fischer sich da aufregt, denn die News war gestern (noch vor der Veröffentlichung in der BLÖD) sogar in der New York Times zu lesen. RSS-Feed zei Dank. :o)
Kommentar ansehen
13.01.2006 16:38 Uhr von jo-wi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
denkt die Bild jetzt sie kann schreiben was sie will, wenn man mit ihr nicht "kooperiert"?
Kommentar ansehen
13.01.2006 16:42 Uhr von Teppichratte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist die übliche: Vorgehensweise bei der "Bild", "Sie können uns ihre Geschichte erzählen, oder sich überraschen lassen was wir schreiben, wenn es dann nicht stimmt, liegt es natürlich in ihrer Verantwortung".
Kommentar ansehen
13.01.2006 16:55 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gut reagiert: Da spricht natürlich wieder diese dumme Ignoranz der Bild.
Fischer hat da hervorragend reagiert.
Warum sollte ausgerechnet er mit dieser Ignoranten Bild zusammen arbeiten.
Kommentar ansehen
13.01.2006 17:42 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ach herr diekmann: lassen sie es doch sein.

"blöd" ist schuld an den vielen falschen artikeln.
sonst keiner.
Kommentar ansehen
13.01.2006 17:58 Uhr von Negative Creep
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Frage: Wieso sagen die so etwas? Glauben das die Bildleser??

Wenn ja, habt ihr soeben mein Weltbild zerstört... ich dachte Menschen wären intelligenter als Milben.
Kommentar ansehen
13.01.2006 18:01 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das sind ja auch keine menschen: sondern bildleser *fg*
Kommentar ansehen
13.01.2006 18:11 Uhr von Hino-Ken
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum kann Diekmann nicht einfach tot umfallen?
Ich meine: Der Typ hat kein Sozialverhalten, keine Ahnung und auch sonst nix positives.

Ich hoffe dass der von Fischer so richtig eine ausgewischt bekommt und vll. erstmal sein Maul hält.

Aber ich wette wenn der ´n Prozess verliert fängt er an über die Bestechlichkeit von Richtern in Deutschland zu lamentieren.

Gewisse Leute wissen einfach nicht, wann genug ist.
Kommentar ansehen
13.01.2006 19:31 Uhr von megaakx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jaja, die Bild wenn man mit der Bild nicht kooperiert wird man eben publizistisch auseinander genommen - kennen wir doch, entweder die Bild kriegt eine geniale story oder sie wühlen so lange im Dreck bis die was skandalöses findet...
Kommentar ansehen
13.01.2006 19:35 Uhr von torix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Diekmann: halt die Fresse!
Kommentar ansehen
13.01.2006 23:05 Uhr von ludewig
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Diekmann ? Ist das der, mit den "Mohrenköpfen" ? "Mann, sind die dick, Mann......."
Kommentar ansehen
14.01.2006 16:54 Uhr von Gunny007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schade: daß nur einer sich mal die zeit nimmt.
sind doch 50 % der meldungen die falsch sind.
nur die sportergebnisse sind noch nicht manipilieren!??
hier auf ssn gehen aber viele kommentare im bild-niveau raus. hau ruck.
Kommentar ansehen
14.01.2006 16:57 Uhr von kathleenchristine
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nun: nachdem immer von seinen großen Verdinsten geredet wurde - mir fiel dazu einfach nix ein und auf Nachfrage konnte sie mir niemand erklären - ist es nun endlich soweit: großer Tag für mich : endlich durfte ich etwas finden was ich als bemerkenswert an Fischer einstufe.
Kommentar ansehen
14.01.2006 17:01 Uhr von kathleenchristine
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verdienste: ;) ehe mir jemand ein - e - hinterherwirft,
einmal ein zuviel an Doppelpunkt tausch ich dagegen ein.
Kommentar ansehen
15.01.2006 00:40 Uhr von Negative Creep
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ milano: Ich kaufe keine Bild, ich lese noch nichtmals Bild wenn die im Zug auf dem Boden liegt, ich habe nie mehr von Bild gesehen als die Titelseite und bildblog!
Und ich denke so leben auch andere Menschen.
Schreib nicht so etwas unsinniges wenn du keine Ahnung hast, welcher von den Schreibern hier die Bild liest und wer nicht!!
Natürlich kaufen viele Menschen die bild, und rein der Wahrscheinlichkeit nach auch einige, die hier kommentare abgegeben haben,,,
Aber bist du dir da so sicher, dass du diese Strafpredigt wirklich vertreten kannst?

Jetzt ist MIR schlecht.
Kommentar ansehen
15.01.2006 00:41 Uhr von Negative Creep
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nachtrag: Übrigens, typische Deutschenmentalität ist auch z u Verallgemeinern und Sätze mit Typisch zu beginnen....
ALLE Deutschen haben diese Mentalität...
ALLE Holländer kiffen und essen nur Käse...
ALLE Polen klauen Autos...
Typisch Deutsch.....
ARGH
Kommentar ansehen
15.01.2006 16:12 Uhr von Blue_Crystal
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gegendarstellung: Soweit ich weiß, gibt es keine Richtlinie, wie groß und auf welcher Seite eine Gegendarstellung gedruckt werden muß (zu der eine Zeitung verpflichtet ist).

Gäbe es die Regelung, dass eine Gegendarstellung ebenso groß oder mind. 2/3 so groß sein müßte wie der Originalartikel, würde BILD vielleicht endlich seine erfundenen Sensationen etwas zurückschrauben. Denn eine BILD voller Gegendarstellungen kauft nachher niemand mehr...
Kommentar ansehen
15.01.2006 16:29 Uhr von Dirk V
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
BILD und Fischer da haben sich zwei gefunden.....

Der dumme Fischer, der immer noch der meinung ist, er wäre
der GRÖSSTE und die BILD-Zeitung, die immer noch denkt,
sie wäre das Sprachrohr der Nation....

Wird langsam mal Zeit, das Pöbelfischer die Öffentlichkeit vor
seinem Anblick bewahrt!!!!
Außer vielleicht noch in einem Untersuchungsausschuss, in
dem zu klären wäre, inwieweit Fischer in die Geschichte mit
den BND-Beamten im Irak informiert war....

Aber wie ich den Sack kenne, leidet er dann wieder spontan
an komplettem Gedächtnisverlust.

In dem Alter gibt es dafür eigentlich nur einen Grund:
Zuviel weißer Puder um die Nase.........oder er ist doch nur ein
kleiner ungebildeter Terroristenfreund mit zu kurzen Armen,
das es ihm seinerzeit unmöglich machte, mittels Steinen den
Einen oder Anderen Polizisten an seiner Arbeit zu hindern.....

Ein kleiner Idiot halt.......
Kommentar ansehen
15.01.2006 16:30 Uhr von kathleenchristine
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was: meinst du wohl um wieviele Seiten sie dann erweitern müßten... wenn sie tatsächliche alle Gegendarstellungen so groß rausbringen müßten.
Das gäbe dann eine Zeitschrift - mindestens ;)
Kommentar ansehen
15.01.2006 16:38 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dirk: wenn ich deinen kommentar lese müsste man den bund fischer/bild noch um dirkV ergänzen.

dümmer und pöbelnder als dein kommentar ist nicht mal die bild.

du hast dasselbe niveau
Kommentar ansehen
15.01.2006 18:40 Uhr von Arkadius85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wunschliste für Weihnachten: 1. Bitte, bitte, bitte lieber Weihnachtsmann, lass doch die "Bild" verschwinden.

Es sollte im Wörterbuch für Synonyme, das Wort "Bild" aufgenommen werden und als Synonym für "Fehlinformation" verwendung finden.
Kommentar ansehen
15.01.2006 22:47 Uhr von Negative Creep
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dirk: ich muss vst zustimmen.

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nackt-Öl-Wrestling und Wet-T-Shirt-Contest: So sexy ist Wacken
Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen
USA: Sprecher des Weißen Hauses tritt zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?