13.01.06 15:33 Uhr
 401
 

Haldensleben: Einbrecher beschmierten Schule mit Hakenkreuzen

In der Nacht zum Freitag verübten zwei junge Männer im Alter von 18 und 20 Jahren einen Einbruch in eine Schule in Haldensleben. Ihre Beute bestand aus einem Laptop.

Danach schmierten sie an das Gebäude Hakenkreuze. Dabei wurden die beiden Täter von der Polizei ertappt.

Den jungen Männer, die zuvor schon bei der Polizei wegen anderer Straftaten in Erscheinung traten, werden Einbruch, Sachbeschädigung und das Verwenden von verfassungswidrigen Symbolen zur Last gelegt.


WebReporter: Katerle
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schule, Einbrecher, Hakenkreuz
Quelle: www.naumburger-tageblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
"Police Academy"-Regisseur Hugh Wilson im Alter von 74 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.01.2006 18:59 Uhr von my_mystery
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
... die braune Brut ! http://www.web.apc.org/~ara/Art/kidsaa_p.gif

Für solche Typen würde ich ein Arbeitslager im Stil der 30er Jahre einrichten ... Ob denen das gefallen würde ?

:-(

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?