13.01.06 14:15 Uhr
 107
 

Fußball/England: Dänischer Nationalspieler Agger wechselt nach Liverpool

Der Däne Daniel Agger (21) wechselt von Bröndby Kopenhagen für 8,5 Millionen Euro zum FC Liverpool.

Er unterschrieb beim englischen Champions-League-Sieger einen Vier-Jahres-Vertrag. Der Trainer von Liverpool, Rafael Benitez, hält ihn für einen der besten Abwehrspieler Dänemarks der letzten 20 Jahre. Er habe lange versucht ihn unter Vertrag zu bekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marshaus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, England, Wechsel, Nation, National, Nationalspieler, Liverpool, Dänisch
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Fußball: Werder Bremen verpflichtet tschechischen Nationaltorhüter Jiri Pavlenka
Arturo Vidal vor Confed-Cup-Halbfinale: "Ronaldo existiert für mich nicht"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.01.2006 13:23 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Daniel Agger ist ein grosses Talent und hat eine Zukunft die er nun in Liverpool beweisen kann.
Hier kann er weitere Erfahrungen sammeln fuer seine internationale Karriere.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?