13.01.06 09:27 Uhr
 1.171
 

Peugeot stellt den neuen 207 vor

Beim Genfer Auto Salon stellt Peugeot den neuen 207 der Öffentlichkeit vor. Der offizielle Verkaufsstart in Deutschland ist am 6. Mai 2006.

Der Wagen wird vorerst nur in drei Motorvarianten angeboten. Den Benziner wird es in der 80 und 109 PS-Variante zu kaufen geben und der Diesel in der 109 PS-Variante. Am Ende des Jahres wird die Motorpalette noch um weitere Varianten erweitert.

Dem Drei- und Fünftürer folgen dann im ersten Halbjahr 2007 das CC-Cabrio mit faltbarem Hardtop und im zweiten Halbjahr 2007 der SW-Kombi.


WebReporter: caesar76
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Peugeot
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ab sofort härtere Strafen in Sachen Rettungsgasse, Handy am Steuer uvm.
Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.01.2006 06:55 Uhr von caesar76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Im Design unterscheidet sich der neue 207 kaum von seinem Vorgänger dem 206. Deshalb werden sich die Peugeot 206-Fans wohl über dieses Auto freuen.
Kommentar ansehen
13.01.2006 10:13 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vor allem, weil man zum gelungenen Design mehr Platz bekommt - lt. Quelle entsprechen die Abmessungen in etwas denen des "alten" 306ers. Gespannt bin ich vor allem auf den neuen 206CC - der alte sieht ja schon etwas "unrund" aus.
Kommentar ansehen
13.01.2006 11:51 Uhr von erdengott
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Elendes Größenwachstum: Das ständige Größenwachstum der Modelle nervt.
Kann man nicht versuchen aus den bestehenden Abmessungen das beste rauszuholen, statt andauernd zu wachsem um irgend wann ein zusätzliches kleineres Modell rauszubringen?
Kommentar ansehen
14.01.2006 15:28 Uhr von sören123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nett: Scheint ganz hübsch geworden zu sein, der Kleine. ;-)
Kommentar ansehen
14.01.2006 17:11 Uhr von Iceman@72
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mhhh: Ich bin GLÜCKLICHER Besitzer eines 206cc, MIR gefällt der 207er überhaupt nicht... aber ist alles Gewöhnungssache, irgendwann wird mir auch der Mercedes CLS mal gefallen. ;-)
Kommentar ansehen
16.01.2006 18:56 Uhr von v-n
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erfolgsauto? Ich kann mich noch daran erinnern, als ein Kumpel sich einen 206 kaufte. Das Teil war optisch sehr ansprechend (für das Geld!).

Leider weiß ich nicht, wie gut es unter der Haube ausgesehen hat.
Bei meiner Karre fängt jetzt so langsam alles an kaputt zu gehen. Wolle´mer mal hoffen, das Peugeot auf Qaulität setzt bei seinen neuen Autos.
Kommentar ansehen
17.01.2006 21:00 Uhr von Hoernchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Qualität! Das Problem der fehlenden Qualität ist sicher kein Peugeot spezifisches Problem, jedoch hört man von vielen Peugeot-Kunden, dass die Qualität zu wünschen übrig lässt.

Die Japaner sind da den Europäern um Meilen voraus!

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?