12.01.06 21:57 Uhr
 870
 

Britney Spears erwartet angeblich ihr zweites Kind

Einem Bericht des US-Magazins "Globe" zufolge soll Britney Spears, deren erste Geburt nur vier Monate zurückliegt, zum zweiten Mal schwanger von ihrem Ehemann Kevin Federline sein. Der "Globe" beruft sich dabei auf Freunde von Spears.

Für Kevin Federline, dem nach wie vor ein reges Partyleben und wenig häusliches Verhalten nachgesagt wird, wäre es das vierte Kind. Zudem kursieren Gerüchte Federline habe Britney betrogen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: muschel23
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kind, Britney Spears
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2006 21:54 Uhr von muschel23
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn das wirklich wahr sein sollte, muß man langsam wirklich an Britneys Geisteszustand zweifeln, wenn auch nur die Hälfte der Gerüchte über die angebliche Ehekrise stimmen.
Kommentar ansehen
12.01.2006 22:04 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ohhhhhh genau, wenn die Gerüchte stimmen, war es dann bestimmt eine Windbestäubung. Britney würde sich ja nie wieder auf so was einlassen. *gg* Naja, wers glaubt. Die Frau wird nicht mal beim Lügen rot bzw. weiß nicht was sie erzählt. Alzi?????????
Kommentar ansehen
12.01.2006 22:17 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
habe: jetzt schon mitleid mit dem wurm. solch durchgeknallte eltern sollte man zwangsweise die pille geben.
Kommentar ansehen
13.01.2006 00:36 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieso: darf die kinder bekommen. reicht es nicht dass ein so püppchen auf der welt rumrennt?
Kommentar ansehen
13.01.2006 17:09 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Soll: Angeblich soll sie dies, angeblich soll sie das.
Fest steht das gar nix fest steht.
Sie ist nur ein Produkt der Medien. Und sie verkauft sich mehr als schlecht.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?