12.01.06 15:40 Uhr
 3.075
 

USA: Chevrolet Corvette vor 37 Jahren gestohlen - nun Fahrzeug wieder gefunden

Die kalifornische Polizei konnte eine Chevrolet Corvette, die im Januar 1969 in Queens geklaut worden war, nun wieder finden.

37 Jahre nach der Tat wurde das Fahrzeug in einem Frachtcontainer an der US-Westküste aufgefunden. Vermutlich sollte es mit einem Schiff nach Schweden gebracht werden.

Der rechtmäßige Besitzer, der durch Ermittlungen ausfindig gemacht wurde, soll die Chevrolet Corvette in der nächsten Woche in Carson, in der Nähe von Los Angeles, wiederbekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Holti2001
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Jahr, Fahrzeug, Chevrolet, Corvette
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Afghanistan: Zwei Bomben explodiert - 20 Todesopfer
Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Manchester-Attentat: Obdachloser Held bekommt von Fußballklub Wohnung spendiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2006 15:33 Uhr von Holti2001
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist ja mal ein starkes Ding. Jemandem wird was geklaut und nach zig Jahren bekommt er es wieder. Was ist eigentlich mit der Versicherung?!
Kommentar ansehen
12.01.2006 16:16 Uhr von my_mystery
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LECHZ ! die Karre haben will:

http://www.musclecar-logbook.net/...

8-)
Kommentar ansehen
12.01.2006 17:01 Uhr von teufelsgeiger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wirklich: ne irre geschichte! ich glaube, der besitzer hat die überbringung der nachricht anfangs für ´nen schlechten witz gehalten. echt cool!
Kommentar ansehen
12.01.2006 17:28 Uhr von nemesis128
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@my_mystery - OT...: Ich hatte mal die große Freude in so einem Designtraum (Targaausführung) mitfahren zu dürfen. Das Ding hatte auch noch einen "Sportauspuff" und hat sich angehört wie ein Dragster. Damit sind wir durch Frankfurt geplockert. Ich hab wegen dem Höllensound das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht bekommen. Wahnsinn!
Kommentar ansehen
12.01.2006 18:00 Uhr von mondwolke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
starkes ding, aber die versicherung ich vermute mal, dass die versicherung jetzt ankommt und das damals ausgezahlte geld wieder einfordern wird...
die nachricht selber ist ja mal wirklich schön...für den besitzer zumindest, nur wird er doch jetzt vermutlich schon zu alt sein um so einen wagen unter kontrolle halten zu können, aber ich hoffe für seinen nachwuchs, dass er den wagen nicht verkaufen muss um der versicherung das geld zurückzahlen zu können.
Kommentar ansehen
12.01.2006 19:09 Uhr von Deathclaw
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ob der Typ: wohl ahnte das er seine karre nochmal zurückkriegt? ;-)
Kommentar ansehen
12.01.2006 19:09 Uhr von Vampire666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
versicherung? fakt ist, das das autoin den besitz der versicherung üergegangen ist, falls diese damals den schaden ersetzt hat
sollte der halter keine diebstahl-versicherung gehabt haben, ist das auto natürlich weiterhin sein eigentum!
andererseits:
die kiste ist fast 40 jahre alt, und wenn die nicht TOP gepflegt ist, kostet die noch ne menge zeit, geld und nerven!
denn das auto hat schliesslich nicht 37 jahre als konservierter neuwagen in dem container gestanden (so versteh ich die news zumindest), sonder wurde illegaler weise als auto auch gefahren udn wrd dementsprechende gebrauchspuren haben .. udn etlich corvette dieses alters sind einfach nur ranzig!
...
V.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Afghanistan: Zwei Bomben explodiert - 20 Todesopfer
Schauspieler Ben Stiller und Ehefrau Christine Taylor trennen sich
Nur jeder vierte Deutsche hält die AfD für eine normale demokratische Partei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?