12.01.06 13:10 Uhr
 2.643
 

Fußball: Tomas Rosicky verlässt Borussia Dortmund

Was sich schon lange anbahnte, soll nun amtlich sein. Tomas Rosicky wird Borussia Dortmund im Sommer definitiv verlassen. Er soll sich bereits mit dem Management der Dortmunder einig sein. Wohin der Mittelfeldspieler wechseln wird, ließ er offen.

Mit dem Südafrikaner Steven Pienaar von Ajax Amsterdam haben die Borussen aber bereits schon Ersatz gefunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: S(z)veni
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Dortmund, Borussia Dortmund, Tomas Rosicky
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen Tatverdachts Festgenommener bestreitet Attentat auf Borussia Dortmund
Fußball: Neue Trikots von Borussia Dortmund mit Querstreifen geleakt
Fußball: Borussia Dortmund stark an Real-Madrid-Star Alvaro Morata interessiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2006 13:49 Uhr von philip.kahlen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War doch klar dass er irgendwann geht - den kann man ja nicht ewig halten. Ich als BVB Fans finds schade und wünsch ihm alles gute für die Zukunft :)

PS: Erster !!
Kommentar ansehen
12.01.2006 14:30 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dortmund ist das nur positiv!
Rosicky hat nie das geleistet, was man von ihm erwartet hat. Einer weniger, der ein haufen Geld kassiert, aber keine Leistung bringt!
Kommentar ansehen
12.01.2006 14:47 Uhr von TrancemasterZero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer war das nochmal? Dortmund - Dortmund - ach sooo, der Verein der anders als der FCS 04 es mal schaffte diverse Titel zu "erkaufen" und dann genauso Pleite ging... stimmt.
Kommentar ansehen
12.01.2006 15:16 Uhr von coolman0704
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wohin? Wohin geht er denn?
Kommentar ansehen
12.01.2006 17:32 Uhr von NiTeChiLLeR
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Titel zu sicher gewählt: Dass Rosicky den BVB verlässt, steht nirgendwo - nur, dass er den Verein verlassen "will".
Sein Vertrag läuft bis 2008, jedoch kann er für 12-13 Mio. Euro Ablöse den Verein wechseln... diese Summe hat aber noch kein Verein geboten ;-)
Kommentar ansehen
12.01.2006 17:48 Uhr von Firefucker74
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Glück: der hat eh nie die Leistung gebracht für die er bezahlt wurde. Das mit dem Titel erkaufen passt eher auf den FC Scheiße 04 ! Naja egal darumm geht es ja nicht. Gut das der Rosicky geht es gibt wesentlich bessere und jüngere Spieler die auch wirklich Lust haben Fußball zu spielen.
Kommentar ansehen
12.01.2006 18:46 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und: ist kein grosser verlust und passt fuer mich auch nicht mehr ins team.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen Tatverdachts Festgenommener bestreitet Attentat auf Borussia Dortmund
Fußball: Neue Trikots von Borussia Dortmund mit Querstreifen geleakt
Fußball: Borussia Dortmund stark an Real-Madrid-Star Alvaro Morata interessiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?