12.01.06 09:22 Uhr
 417
 

Österreich: 75-Jähriger rannte seiner Freundin hinterher und wurde zum "Flitzer"

In Villach (Österreich) ist ein 75-jähriger Deutscher zum "Flitzer" geworden, weil er seiner Freundin nur mit einem Unterhemd bekleidet nachrannte.

Die 27-Jährige hatte sich mit dem Pensionär gestritten und das Hotel verlassen. Die nackten Tatsachen des 75-Jährigen hielten die Frau nicht davon ab, ihren Weg mit ihren Windhunden in Richtung Villacher Hauptplatz fortzusetzen.

Offen ist noch, ob der "Flitzer" wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses angezeigt wird oder lediglich eine Ermahnung erhält.


WebReporter: Junginho
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Österreich, Freund, Flitzer
Quelle: wcm.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys
Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?