12.01.06 08:35 Uhr
 333
 

Feuer in Londoner U-Bahn - Strecke unterbrochen

Am Mittwochnachmittag gab es in der Londoner U-Bahn einen Brand auf der Bakerloo-Linie. Aufgrund des Vorfalls im Bereich der U-Bahnstationen Oxford Circus und Piccadilly Circus wurde die Strecke zeitweise unterbrochen.

Es handelte sich lediglich um ein kleines Feuer, anscheinend war Papier durch einen Funken entzündet worden.

Im Juli 2005 wurden in der Londoner U-Bahn und in einem Bus mehr als 50 Menschen bei einem Terroranschlag getötet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BerlinNews
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: London, Bahn, Feuer, U-Bahn, Strecke
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paraguay: Millionenbeute bei Jahrhundertraub
Serien-Hinrichtung in Arkansas: Erstmals zwei Menschen an einem Tag exekutiert
Dortmund: 14-jähriger Junge von Männern mit südländischem Aussehen ausgeraubt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen