11.01.06 18:37 Uhr
 317
 

Angelina Jolie und Brad Pitt erwarten Nachwuchs

Das Schauspieler-Pärchen Angelina Jolie (30) und Brad Pitt (42) erwartet ein gemeinsames Kind, das gab die Schauspielerin bei Dreharbeiten in der Dominikanischen Republik bekannt.

Laut "People" hat die Schauspielerin das Gerücht bestätigt: "Ja, ich bin schwanger." Brad Pitt und Angelina Jolie sind bereits Eltern der beiden Adoptivkinder Maddox (4) und Zahara (1).

Angelina Jolie dreht derzeit in der Dominikanischen Republik ihren neuen Film "The Good Shepard".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Abana
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Angel, Angelina Jolie, Nachwuchs, Brad Pitt
Quelle: people.aol.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angelina Jolie soll seit Trennung von Brad Pitt auf Sex verzichten
Versöhnen sich Angelina Jolie und Brad Pitt? Scheidung erst einmal ausgesetzt
Angelina Jolie: Kritik wegen Kinder-Castings in Slums

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.01.2006 18:01 Uhr von Abana
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann wären die Gerüchte, die schon seit geraumer Zeit immer wieder auftauchen, tatsächlich wahr. Schön für die beiden...
Kommentar ansehen
11.01.2006 18:48 Uhr von Lonia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
herzlichen glückwunsch mir fällt dazu nur ein: NA UND!!!
Kommentar ansehen
11.01.2006 19:43 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
uiiiii: schon drei Kinder. Von mir auch herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft. Ich wette es wird ein Mädchen. :o)
Kommentar ansehen
11.01.2006 19:46 Uhr von the_quilla
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
net schlecht herr specht: da hat er aber einen volltreffer gelandet
Kommentar ansehen
11.01.2006 22:07 Uhr von Lerie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das wird bestimmt en hübsches kind ^o^
Mfg
Kommentar ansehen
11.01.2006 23:17 Uhr von Vampire666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hübsch? egal..REICH wird es sein!
...
V.
Kommentar ansehen
12.01.2006 11:17 Uhr von 500462
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na in die: hätt ich auch gern abge"sahnt"
Kommentar ansehen
12.01.2006 13:55 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das lässt darauf schließen: dass der unerfüllte Babywunsche von Aniston und Pitt wohl hauptsächlich an "ihr" lag, und - wer weiß - vielleicht sogar eine Erklärung dafür sein könnte, warum Pitt sie verlassen hat.

BTW: Für mich bräuchte es allerdings keinen Grund, Aniston für Jolie stehen zu lassen... das wär eh sonnenklar.
Kommentar ansehen
12.01.2006 16:32 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nun also doch: Noch im letzten Jahr glaubte keiner daran das beide zusammen sind.
Und jetzt erwarten beide Nachwuchs.
Das ist ja das was Pitt immer schon gerne hätte, Nachwuchs.
Schade das dieses freudige Ereignis von einem dunklen Ereignis überschattet wird.
Denn Angelinas Mutter hat Krebs.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angelina Jolie soll seit Trennung von Brad Pitt auf Sex verzichten
Versöhnen sich Angelina Jolie und Brad Pitt? Scheidung erst einmal ausgesetzt
Angelina Jolie: Kritik wegen Kinder-Castings in Slums


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?