11.01.06 17:04 Uhr
 356
 

Neue Playboy-Hörbuch-Edition mit zehn Titeln ab Februar auf dem Markt

Ab dem Februar dieses Jahres will die Playboy-Hörbuch-Edition in Zusammenarbeit mit dem O.SKAR Verlag GmbH eine neue Hörbuchreihe auf den Markt bringen.

Darin enthalten sollen erotische Klassiker wie "Lady Chatterley" von D.H. Lawrence, "Salz auf unserer Haut" von Benoite Groult oder "Casanova" und "Fanny Hill" von John Cleland enthalten sein.

Das erste Hörbuch, "Lady Chatterley", wird von dem Darsteller Hannes Jaenicke vorgelesen. Ab Februar wird das Werk dann im Handel erhältlich sein, so die Macher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Supi300
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Markt, Titel, Playboy, Februar, Edition, Hörbuch
Quelle: www.audiobooks.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wittenberg: Evangelische Kirche präsentiert Roboter, der automatisch segnet
Colorado: "International Church of Cannabis" vergöttert das Marihuana
"Ganz Wien ist heut auf Heroin": Ausstellung über Kunst und Rausch in Wien

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2006 00:59 Uhr von BILDungiswichtich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Playboy HÖRBUCH? Wer brauch denn sowas? Das war zumindest mein erster Gedanke, nachdem ich den Titel gelesen hatte. OK, erotische Audiobooks kann ich noch nachvollziehen, aber bei einem Playboy Magazin in Audioformat hätte ich so meine Probleme. Da würden dann 70% der Zeit Werbung laufen.....:-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prien am Chiemsee: Frau vor Supermarkt mit Messer getötet
Bundesregierung sucht dringend Abschiebehelfer
Türkei: Verbot von Kuppelshows im Fernsehen per Dekret


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?