11.01.06 15:58 Uhr
 507
 

Merkel will George W. Bush mehr deutsche Hilfe beim Irak-Wiederaufbau zusagen

Beim Besuch des amerikanischen Präsidenten George W. Bush in den USA am Freitag will die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel diesem eine verstärkte Hilfe beim Irak-Wiederaufbau durch Deutschland anbieten.

Demnach soll die Zahl ausgebildeter Polizisten aus dem Irak durch Beamte aus Deutschland ansteigen und mehr in die Ausbildung Jugendlicher investiert werden. Bundeswehrsoldaten werden jedoch auch weiterhin nicht in den Irak entsandt.

Themen des Treffens dürften außerdem die Bekämpfung des Terrorismus sowie die transatlantischen Beziehungen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Parasseux D´Esprit
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutsch, Irak, Angela Merkel, Hilfe, George W. Bush, Wiederaufbau
Quelle: www.welt.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.01.2006 16:11 Uhr von dracula89
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hipp hipp hurra: die ammis spielen mal wieder krieg und der rest darf´s ausbaden.

in der news steht:
"mehr in die Ausbildung Jugendlicher investiert werden". is ja schön und gut, dass dtl sich für die jugend im irak einsetzt aber was ist mit den menschen hier? dtl´s hilfe beim wiederaufbau des iraks ist meiner meinung nach s´chon groß genug. das geld könnte man hier genauso dirngend gebrauchen!
Kommentar ansehen
11.01.2006 16:13 Uhr von TheEncore
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eher Hilfe im eigenen Land: Merkel sollte sich eher mal mehr Gedanken um den Abbau der Arbeitslosigkeit und Bürokratismus in Deutschland machen, als sich um den Wiederausbau im Irak Gedanken zu machen. Wir haben im eigenen Land genug Probleme!
Kommentar ansehen
11.01.2006 16:36 Uhr von EdelMud
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mithilfe an der Besatzung ist Mitschuld am Verbrec: Verbrechen im gesamten..

Will die US-Raelische Nxxxxe Deutschland noch tiefer ins US-Arsch reinstecken??

Reicht wohl der Judenmord damals nicht aus, muss man auch noch mit MoslemMord die deutsche Geschichte schmücken???ß
Kommentar ansehen
11.01.2006 16:54 Uhr von jany3108
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und das Traurigste ist ja, dass wir uns diese (ich zittiere:) "Landpomeranze" auch noch selber an die Spitze gesetzt haben...
Kommentar ansehen
11.01.2006 16:57 Uhr von derschmu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
geil....bald hassen wir deutschen uns selbst denn dann wird es nicht lange dauern, bis viele, als muslime verkleidete deuschte Polizisten (Beamte oder was auch immer da runtergeschickt wird)im Fernsehen nach ihrer Befreiung schlecht organisierte Interviews geben...sofern sie denn noch an einem Stueck nach Hause kommen...
Kommentar ansehen
11.01.2006 17:45 Uhr von 1300
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ihr habt Recht: Was hat Deutschland damit zu tun? Die Amis ham Geld zum scheissen, sollen dies allein wieder hinbiegen. Und hoffentlich gehense dabei Bankrott. Lieber so machen wie die Schweiz, nämlich einfach gar nix ^^
Kommentar ansehen
11.01.2006 18:08 Uhr von cruelannexy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die merkel soll sich doch gleich ausziehen und sich vom bush befriedigen lassen....

gugt sie vielleicht auf probleme im eigenen lande ?
Kommentar ansehen
11.01.2006 19:36 Uhr von Mike Shark
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Will wohl: ein kostenloses sechmonatiges Praktikum in Bagdad absolvieren?
Oder solls eher ein Eineurogelegenheitsarbeit werden oder ne ABM?
Kommentar ansehen
11.01.2006 19:39 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wir: haben es ja. wer hat denn den irak plattgemacht? wir etwa? soll bush selbst seine wiedergutmachung zahlen. unser geld, steht ihm nicht zu.
Kommentar ansehen
11.01.2006 19:59 Uhr von Pattyman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
... ich hab´ sie nicht gewählt! Es ist kein Geheimnis, daß die USA eine rücksichtslose Spaßgesellschaft ist. - Treibhausgase, Tornados und Kriege sind dabei miteinkalkuliert.
Merkel ist leider etwas zu USA-freundlich, und kümmert sich zu wenig um die Probleme im Lande. - Wie will die Frau das machen? Staatsverschuldung abbauen, Wirtschaft ankurbeln, Arbeitsplätze schaffen und hat dann noch Geld für humanitäre Auslandsprojekte.
Schröder wäre wohl besser gewesen, der hält sich mehr an die russische Seite. - Aber gut, der Einzelne ist vielleicht klug, aber die Masse wählt Merkel. - Dank auch an die BILD und EXPRESS, ihr macht Deutschland mental kaputt!
Kommentar ansehen
11.01.2006 20:21 Uhr von Hotfox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na wie geil der ami ballert alles kurz und klein und die blöden deutschen werden es dann schon wieder richten...

gehts denn noch frau merkel ???
Kommentar ansehen
11.01.2006 20:52 Uhr von EdelMud
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das beste kommt nocht. Diese Gelder kommen: nicht den Irakern zugute, sondern den Amis....

Da könnte man doch vor Wut platzen, da werden einem Teil der deutschen Bevölkerung die Grundversorgung nicht zugestanden und die Blöde Nxxxx schiebt auch noch deutsches Geld in US-Ärsche..
Kommentar ansehen
11.01.2006 21:26 Uhr von alexolaf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Merkel Angela füttere den Schorsch kräftig mit Kohle,das er den nächsten Krieg finanzieren kann.
Kommentar ansehen
11.01.2006 21:39 Uhr von meister shredder
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also nen paar hilfarbeiter könnten wir ja anbieten, einige von denen haben bestimmt verwandte dort unten, das würde gleich wieder unterbringungskosten sparen :D
Kommentar ansehen
11.01.2006 22:04 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also: im namen des deutschen volkes kann sie es nicht gemacht haben, weswegen dann?
Kommentar ansehen
12.01.2006 00:57 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
unfassbar: die missstände in deutschland sind doch groß genug!!!!!! die amis können doch zu abwechslung mal nicht milliarden ausgeben um ein land kaputt-zu-bomben sondern sie könnten es mal aufbauen. aber das ist für diesen schwachen und dummen geist in washington sicherlich zu viel verlangt.
Kommentar ansehen
12.01.2006 00:58 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie froh: konnten wir sein, dass schröder diesem größenwahnsinnigen bush die stirn geboten hat und ihm nicht in den arsch gekrochen ist. und jetzt macht dieses stück sch.... alles wieder kaputt.
Kommentar ansehen
12.01.2006 12:49 Uhr von delerium72
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aua aua: Wenn ich das schon wieder lese wird mir übel:

"und mehr in die Ausbildung Jugendlicher investiert werden."

Hallo Frau Merkel, wie sieht es denn in dem von Ihnen regierten Land aus???
Echt Leute, die Frau Merkelt nichts mehr......
Kommentar ansehen
05.02.2006 21:26 Uhr von Lady_Die
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Merkel+Bush: Da haben sich zwei konservative gefunden und haben sich lieb..auf Kosten aller Nationen und den Bürgern. Wahrscheinlich ist die Frau Merkel einfach nur Machtgeil geworden und "je mehr desto besser..." versucht jetzt vielleicht als kleine Wau Wau neben Bush ein wenig von seinem Machtglanz abzubekommen...
Aber einerseits kann ich mir gut vorstellen dass sie immer noch dabei ist, sich als Politikerin zu beweisen in dieser von Männern dominierten Politikwelt. Aber da hat sie sich den falschen Job ausgesucht. . .
Aaaaber...das problem liegt eh höchstwahrscheinlich in ihrer Kindheit..
Kommentar ansehen
05.02.2006 22:42 Uhr von SchlachtVati
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ohh: wunder , will hier keiner frau merkel am 18.september letzten jahres in die engere WAHL gezogen haben ?

verdächtig ruhig in der spd nicht wahr ? platzeck , wer ist eigentlich platzeck , baut er wieder spaßbäder im ossiländischen brandenburg ? ,....ich will so bleiben wie ich bin ,....ja so bleiben wie ich bin und münte mitten drin !!!

sprengen die sich im irak eigentlich noch , geht der "demokratie" bzw. der "besatzungsideologie" da unten das personal aus ? guantanamo lehrt sich wohl auch langsam !!! wird es nicht zeit für ein spendenmarathon für die usa ?

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?