11.01.06 13:37 Uhr
 510
 

Stolberg-Zweifall: Nachwuchs fehlt - Kloster wird geschlossen

Seit 50 Jahren besteht in Stolberg-Zweifall die Niederlassung eines Klosters. Allerdings fehlt hier der Nachwuchs, zurzeit arbeiten nur noch zwei Schwestern in Stolberg-Zweifall.

Jetzt hat der Vatikan veranlasst, dass das Kloster geschlossen wird. Die beiden dort lebenden Schwestern sind bisher immer gegen die Schließung gewesen. Wohin sie kommen, wird das Bistum Aachen "möglichst im Einvernehmen" mit den beiden klären.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Nachwuchs, Kloster
Quelle: www.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Generalsekretär von Muslim-Vereinigung: Terrorismus und Islam hängen zusammen
Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"
Umstrittenes Erziehungsbuch mit "christlichen" Prügel-Tipps wieder auf dem Markt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.01.2006 18:07 Uhr von my_mystery
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
1955-2005 = 60 Jahre ? verfault ! Ich hab´in Mathe irgendwas verpennt, oder ?

;-)

*Alois Hingerl: luja sog´ i *
Kommentar ansehen
11.01.2006 18:57 Uhr von normalo78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja hätten sie mal nicht das Zölibat und das keusche Leben der Nonnen eingeführt *g*.

Gruß

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?