10.01.06 20:43 Uhr
 81
 

Fußball: Saarbrücken holt gegen Wolfsburg ein Remis

Ein Testspiel zwischen dem VfL Wolfsburg und dem 1. FC Saarbrücken endete 1:1 unentschieden.

Die Tore fielen bereits in den ersten 20 Minuten. Aimen Demai (17.) traf für Saarbrücken und Kevin Hofland (19.) konnte kurz danach ausgleichen.

In der zweiten Halbzeit verschoss Andres D'Alessandro absichtlich einen unberechtigten Elfmeter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: caesar76
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Wolfsburg, Saarbrücken
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.01.2006 22:54 Uhr von Stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schlechte Aussichten: für Wolfsburg, wenn gegen Saarbrücken schon nicht gewonnen wird...........
Kommentar ansehen
10.01.2006 23:27 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Stellung69: man darf das Ergebnis nicht überbewerten. Oft wird bei Testspielen nicht die erste Wahl aufs Feld geschickt, sondern die zweite Reihe bekommt ihre Chance.

Was ich gut fand war der absichtlich verschossene Elfmeter. Da ist als Fairness hoch anzuerkennen, da er ja nicht berechtigt war.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?