10.01.06 18:40 Uhr
 2.849
 

Xbox 360: Modchip für knapp 100 Euro ist eine Fälschung

Eine US-amerikanische und britische Internetseite bietet einen Modchip für Microsofts Spielekonsole Xbox 360 an. Doch dieser Chip mit dem Namen "Icemod-Chip" wurde nun als Fälschung enttarnt.

Er sollte nach Angaben der Website-Betreiber Ende Januar herausgegeben werden und beliebige Software mit der Xbox abspielen. Des Weiteren soll er fast 100 Euro für die Vorbesteller kosten.

Die Aufnahme von dem Chip ist laut US-Medienberichten ein Hardwareaufnahme. Eine Platine von einem Elektronikhändler wie diese, sei nicht dazu in der Lage, als Modchip die versprochenen Funktionen zu bedienen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Holti2001
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Euro, 100, Xbox, Xbox 360, Fälschung, Modchip
Quelle: satundkabel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.01.2006 17:53 Uhr von Holti2001
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würde sagen, die Vorbesteller haben sich aufs Ohr hauen lassen. Sowieso schön blöd, ich würde mir den erst kaufen, wenn ich Berichte hören würde. Ne Woche kann man doch dann wohl abwarten, besser als 100 Euro für Müll auszugeben!
Kommentar ansehen
10.01.2006 20:03 Uhr von rolf.w
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@satundkabel.de: "Ich würde sagen, die Vorbesteller haben sich aufs Ohr hauen lassen."

Dann schlafen die jetzt gut oder was??:-)

Was Du meinst ist "übers Ohr hauen lassen"
Kommentar ansehen
10.01.2006 20:07 Uhr von chaoskarotte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Einfach nur dämlich: ist doch eig egal oder? ich mein jeder weiß was gemeint ist(zu den ersten beiden Kommentaren)

Also ich persöhnlich würde auch erstmal ne ewigkeit abwarten und jeden Tag google nahc der firma durchforsten, ob da nich irgendwo ne negative sache steht...
Kommentar ansehen
10.01.2006 21:02 Uhr von dunkelherz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja: ich kaufe Originale und hoffe das es mir viele gleich tun.
Sonst werden wir in Zukunft mit noch mehr Müll der Hard und Softwarehersteller überschüttet.
Man siehts ja schon an dem Müll den Microschrott uns da als "nextgen" konsole andrehen will ;o)
Das HD-DVD laufwerk (extern) viel langsamer als das in den "neuen" XboXen verbaute interne ist schon eine Schande für sich.
Ich raten jedem beim Kauf etwas länger zu warten.
Microschrott wird noch viel nachbessern und neue Rev. der XBox360 auf den Markt werfen - und das in absehbarer Zeit!
Kommentar ansehen
10.01.2006 22:25 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
stimmt: wir haben auch aus einem fehler gelernt und seit dem holen wir nichts mehr ohne test oder bericht darueber.
Kommentar ansehen
11.01.2006 00:02 Uhr von McFlyHH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@satundkabel: "Sowieso schön blöd, ich würde mir den erst kaufen, wenn ich Berichte hören würde."

Ja wenn alle so denken wer schreibt dann den Bericht? Irgendjemand muss den ja kaufen um die zu testen.
Als private Person stimmt das aber ich glaube auch nicht das diese ebenmal für einen unbekannten Chip 100€ ausgeben würden.
Kommentar ansehen
11.01.2006 07:53 Uhr von fNORD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
erst kaufen wenn modchip da Xbox360? hmm nunja mein aktuelles Mediacenter ehh die alte Xbox läuft noch prima und Games gibts auch noch genug.... Mal sehen wenn dann ein guter Modchip draussen ist oder aber ich die gleiche funktionalität habe wie bei der alten, werd ich dann eine kaufen.

Ein Mediaplayer mit allen Codecs sollte schon drauf sein und streamen will ich auch, kann ja nicht sein das die neue weniger als meine alte gemodete Xbox kann, tz tz...

Und wenn es zu lange geht mit dem Modchip naja kaufe ich mir dann lieber die PS3 als noch so eine Microschrott Möchtegerne Konsole.

Ich kann warten.
Kommentar ansehen
11.01.2006 10:10 Uhr von Cyphox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jaja immer schön auf microsoft rumhacken "microschrott" etc.....ma gucken ob ihr nen pc mit gleicher leistung zum selben günstigen preis findet....

die 360 is noch lange net ausgereizt und is keineswegs schrott, sieht ma scho daran, das die aktuellen spiele im moment nur auf 2 kernen laufen und net auf 3, wies die wüxbüx eigentlich könnte....

und die "überragende" leistungsfähigkeit des achsotollen cell-chips mit 7(?) kernen kauf ich sony erst ab, wenn ichs mit eigenen augen seh...da tun mir die programmierer jetz schon leid....software für 7 kerne programmieren....have fun....
Kommentar ansehen
11.01.2006 10:48 Uhr von XX-treme
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ rolf.w @McFlyHH: Wenn ihr in eurem Titel: @satundkabel.de schreibt ist
das ja schön und gut. Nur bezweifle ich stark, daß ein Verantwortlicher dieser Webseite euer Kommentar lesen wird.

Der Autor dieser News hat den Nick: Holti2001
Kommentar ansehen
11.01.2006 10:58 Uhr von Cyphox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
muahaha der X-treme haut widda die Kracher naus, is mir noch gar net aufgefallen :-P
Kommentar ansehen
11.01.2006 11:35 Uhr von EdelMud
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dumm nur das sogar auf der Ice-Homepage: davor gewarnt wird irgendwelche Gelder zu zahlen usw...
http://www.icemodchip.com/...

Klar wird bald eine Möglichkeit kommen um Kopien auf der 360er zu zocken, aber ohne einen gescheiten Modchip, bzw. Lösung um Homebrew-Software abzuspielen wie den XBMC, ist die 360er doch nur peinlich,mit ihrem Mini-Spiele auswahl..Besonders gute Spiele fehlen...


Es war ein billiger Schnellschuss von Microsoft um die Konkurrenz so überrumpeln zu wollen, aber ihre Rechnung ging wohl nicht ganz auf.
Kommentar ansehen
11.01.2006 11:45 Uhr von Cyphox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@edelmud: auch geil, dass die news fast alle in der zukunft liegen....muahahaha....:-D

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?