10.01.06 15:31 Uhr
 300
 

Köln: Mitte Januar startet Möbelmesse - Möbelindustrie sieht 2006 zuversichtlich

In Köln wird am 16. dieses Monats die Internationale Möbelmesse eröffnet.

Für dieses Jahr ist die deutsche Möbelindustrie sehr zuversichtlich eingestellt. Man geht davon aus, dass die Branche bis zu zwei Prozent zulegen kann.

Begründet wird dies durch die Mehrwertsteuererhöhung, die Anfang kommenden Jahres durchgeführt werden soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Köln, Möbel
Quelle: www.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Frauen verdienen weniger als Männer, obwohl sie mehr Arbeit leisten
Eon muss 100.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung zahlen
Staat spart Milliarden bei Hartz-IV durch Sanktionen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.01.2006 14:51 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Mehrwertsteuererhöhung ist ein großer Fehler! Allerdings wird sie dieses Jahr vielen Unternehmen einen Wachstumsschub verschaffen. Ab Anfang 2007 wird der Umsatz aber einbrechen. Die Bundesregierung sollte noch einmal über die Erhöhung der MWST nachdenken!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Breites Bündnis gegen die "Hass-Parolen" am "Al-Quds-Tag"
Saudi-Arabien: Terroranschlag in Mekka verhindert
Schlagersängerin Anna-Maria Zimmermann erwartet ein Baby


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?