10.01.06 15:30 Uhr
 265
 

Fußball: Bojinov wechselt voraussichtlich in die Bundesliga

Waleri Bojinov, 19-jähriger bulgarischer Nationalspieler, zieht es eher in die Bundesliga als in die englische Premier League.

Neben dem FC Liverpool und Manchester United sind auch der Hamburger SV und die Bayern an dem Jungtalent interessiert, wobei Bayern anscheinend die Nase vorn hat. "Dieser Verein ist eine Legende", zitiert "Die Welt" den Bulgaren.

Zurzeit ist Bojinov beim AC Florenz unter Vertrag, konnte sich dort jedoch nicht gegen seinen Kollegen und Konkurrenten Luca Toni durchsetzen.


WebReporter: mscw
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Wechsel
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vor GroKo-Gesprächen: SPD fordert wohl einen EU-Finanzminister
Fußball: DFB macht Vatutinki zu WM-Quartier der Nationalmannschaft
Verblödung im Fußball? Sami Khedira kontert Nils Petersens Aussagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.01.2006 14:50 Uhr von mscw
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Viel Erfolg in der Bundesliga. Aber auch als Bayern Fan würde ich ihn lieber beim HSV sehen. Die Konkurrenz ist dort doch um einiges "leichter" zu bewältigen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Reporter konnten mit inhaftierter sächsischer IS-Anhängerin in Irak sprechen
Apples neuer iMac Pro wird 5.000 Euro kosten
Laut Gutachten kann Deutschland nationales Glyphosat-Verbot durchsetzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?