10.01.06 13:55 Uhr
 205
 

Stiftung Warentest: Vier WM-Stadien mit erheblichen Mängeln

Ein Drittel der deutschen WM-Stadien weisen laut der Stiftung Warentest "erhebliche Mängel" auf. Es handelt sich dabei um die Stadien in Kaiserslautern, Gelsenkirchen, Leipzig und Berlin. Im dortigen Olympiastadion soll das Finale des Turniers stattfinden.

Die Stiftung untersuchte die Stadien nach eigenen Angaben auf Sicherheits- und Baumängel nach dem heutigen Stand der Technik. Sie kritisierte bei mehreren Stadien unzureichende Fluchtwege.

In vier weiteren Stadien wurden "deutliche Mängel" festgestellt. Nur die Arenen in Hannover, Nürnberg, Köln und München erhielten gute Noten.


WebReporter: poimer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Stiftung, Mangel, Stiftung Warentest, Warentest
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stiftung Warentest: Die meisten Verhütungs-Apps bei Test durchgefallen
Stiftung Warentest: Gemüsechips haben viele Kalorien und sind nicht gesund
Stiftung Warentest: Fitnessstudios fallen fast alle beim Thema Beratung durch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.01.2006 16:10 Uhr von saku25
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und Beckenbauer hat deswegen einen dicken Hals: Und Beckenbauer regt sich tierisch darüber auf.
>>Die sollen bei Cremes und Gefrierschränken bleiben, davon hätten die Tester wenigstens Ahnung<<
Wenn ich nach dem jüngsten Beispiel in Bad Reichenhall solche Aussagen von hohen Sportfunktionären höre, könnt ich Kotzen.
Beckenbauer:"Das schadet dem Image der WM in Deutschland"

Gerade bei dem WM, wo Menschen aus der ganzen Welt in die Stadien strömen, sollten umfangreiche Sicherheitsüberprüfungen stattfinden.

Wenn ich den Beckenbauer so reden höre, glaube ich, der ist schon jenseits von Gut und Böse.

Sicherheit sollte das oberste Gebot sein, egal ob es dem Image der deutschen WM im Vorfeld schadet. Nicht die WM bringt die Einnahmen, sondern die Millionen Menschen, die sich diese ansehen wollen und darum zu uns kommen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stiftung Warentest: Die meisten Verhütungs-Apps bei Test durchgefallen
Stiftung Warentest: Gemüsechips haben viele Kalorien und sind nicht gesund
Stiftung Warentest: Fitnessstudios fallen fast alle beim Thema Beratung durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?