10.01.06 13:43 Uhr
 660
 

Neuer Sportvan von Ford wird S-Max benannt

Der neue Sportvan aus dem Hause Ford, der auf dem Auto Salon in Genf vorgestellt werden soll, wurde auf den Namen S-Max getauft. Er soll die bestehende Lücke zwischen dem Ford Mondeo Kombi und dem Ford Galaxy schließen.

Er wird mit zwei oder drei Sitzreihen erhältlich sein, die durch das "Fold Flat System" mit fünf oder fünf plus zwei Sitzen ermöglicht werden. Die Produktion des S-Max wird in Belgien stattfinden.


WebReporter: labor_007
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Sport, Neuer, Ford
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 90 Millionen-Euro-Steuernachzahlung angeordnet
Sparkurs: ADAC will 400 Stellen streichen
Japan: Dieselautoverkäufe steigen drastisch an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.01.2006 17:53 Uhr von Deathmachine
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
woah: hab schon das erste mal, als ich diese bilder gesehen hab, extrem gestaunt....
wenn das serienmodell so aussieht wie die studie auf den fotos (oder wenigstens ähnlich) wär das mal nen richtig geiles auto, aber irgendwie bezweifel ich das....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?