09.01.06 15:53 Uhr
 464
 

Fußball: Liverpool-Fan verdient sich als "Wahrsager" 36.500 Euro

Mit einer unglaublichen Wette hat sich der 42-jährige Brite Adrian Hayward am Wochenende 36.500 Euro verdient.

Vor Saisonbeginn wettete der Liverpool-Fan auf ein Tor des Spaniers Alonso, das er aus der eigenen Hälfte erzielen würde. Beim Spiel der "Reds" im FA-Cup gegen Luton Town gelang ihm das Kunststück.

Für eingesetzte 300 Euro bekam er nun satte 36.500 Millionen zurück.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: TSV_Roland
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Euro, Fan, Liverpool
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sozialstunden wegen Polizisten-Bepöbelung für Schalke-Profi Donis Avdijaj
Boris Becker zum deutschen Tennis-Chef vom Verband ernannt
Fußball: Rapid-Wien-Ultra muss wegen Hitlergruß für 18 Monate ins Gefängnis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.01.2006 16:08 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wahnsinn glück muß dern mensch haben...

lol*

mfg

Deniz1008
Kommentar ansehen
09.01.2006 16:24 Uhr von mike55
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Typisch! Wie dähmllich muss man sein, einen Wahrsager wegen einem Resultat zu befragen? Das Spiel entscheidet sich immernoch auf dem Platz. Das hat sich in England ja noch nicht geändert (=Wettskandale)!
Kommentar ansehen
09.01.2006 16:46 Uhr von coke1984
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Mike55: 1. Dämlich schreibt man ohne "h".
2. Wenn ein Begriff (in diesem Fall Wahrsager) in Anführungszeichen ["..."] steht, ist wird damit betont, dass selbiger nicht ernst gemeint ist, bzw. in diesem Sinnzusammenhang nur unzureichend ist. Hier wird lediglich betont, dass der Spieler einen richtigen Tipp abgegeben hat, ohne große Chancen auf Erfolg.
3. Kommentar-HowTo: News lesen - News verstehen - Kommentar schreiben - Kommentar korrekturlesen - abschicken.
Kommentar ansehen
09.01.2006 16:48 Uhr von coke1984
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ups: Da schreib ich schon was vom Korrekturlesen und bau dann selbst einen Fehler ein... Mea Culpa :)
Kommentar ansehen
09.01.2006 16:55 Uhr von MRPink
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
frage: in der überschrift heißt es 36.500 euro und im letzten satz 35.500 millionen. was den nu? ich vermute das obere
Kommentar ansehen
09.01.2006 17:22 Uhr von neWoutsider
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wow! Echt ne Topleistung. Das muss man erstmal hinkriegen vorrauszusagen das einer in einer Saison auf diese Entfernung ein Tor schießt. Ich kann mich spontan an keinen errinern der auch schonmal auf diese Entfernung ein Tor geschossen hat und der Typ wettet auch noch 300 euro auf den richtigen der zudem auch noch in seinem Lieblingsteam spielt! RESPEKT
Kommentar ansehen
09.01.2006 23:56 Uhr von moppsi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
36,5 Milliarden? Muss ja ne mordsmässige Quote gewesen sein!

P.S.: Wer dämlich mit h schreibt ist nämlich!

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Samuel L. Jackson und "Magic" Johnson mit Flüchtlingen verwechselt
Gartenarbeit: Akku statt Kabelsalat
Michael-Jackson-Anwalt verteidigt nun Bill Cosby in Missbrauchsprozess


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?