09.01.06 15:49 Uhr
 1.319
 

Microsoft: Ziele für den Verkauf der Konsole Xbox 360 werden verfehlt

Microsoft wird die seit dem 22. November veröffentlichte Spielekonsole Xbox 360 nicht so oft verkaufen wie es das Unternehmen als Ziel vor Augen hatte. Der Grund sind die Engpässe bei der Lieferung und die Probleme bei den Kapazitäten.

Der Software-Konzern wollte in 90 Tagen 2,75 bis drei Millionen Geräte verkaufen. Bis zum Ende 2005 sollen laut Analysten nur 1,3 Millionen Exemplare verkauft worden sein. Des Weiteren ist der Verkauf im Januar weniger geworden.

Während der Consumer Electronics Show in Las Vegas erwähnte der Konzern nicht mehr die Verkaufsziele für die ersten drei Monate, sondern erklärte, dass man bis zum Juni 4,5 bis 5,5 Millionen Konsolen verkaufen wolle.


WebReporter: Holti2001
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Verkauf, Xbox, Konsole, Xbox 360
Quelle: de.internet.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

25 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.01.2006 15:30 Uhr von Holti2001
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da hat sich Microsoft wie ich finde die Ziele sehr hochgesetzt. Ich finde viele warten schlicht und einfach noch ab und werden dann nachher evtl. vergleichen: Xbox oder PS3 !?
Kommentar ansehen
09.01.2006 16:37 Uhr von KampfPommes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
viele warten einfach bis es einen modchip gibt wo auch gebrannte/kopierte spiele drauf laufen... wer hat schon 70 € für 1 bekacktes spiel?
Kommentar ansehen
09.01.2006 17:06 Uhr von Gregsen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
2 große Fehler von Microsoft: Erstens ist die Aufsplittung in Core & Premium edition absolut sinnlos gewesen. Die Premium edition ist sogut wie überall ausverkauft, und die core edition ist der absolute ladenhüter, weil natürlich keiner lust hat eine unvollständige xbox zu kaufen. Da die Core und Premium sich jedoch nur im zubehör unterscheiden und von der technik baugleich sind, wärs für ms absolut kein aufwand gewesen nur premiums zu vertreiben und garnicht erst cores rauszubringen.

Der 2te fehler war die übergroße lieferung nach japan. Die japaner wurden mit deutlich mehr konsolen beliefert als sie im endefekt gekauft haben, und das hätte MS eigentlich wissen müssen und lieber die hälfte davon nach europa umleiten sollen.


Es hat meiner meinung nach aber nix mit modchips oder dem abwarten auf die ps3 zu tun, wie man in den einschlägigen foren lesen warten die meisten nur auf die nächste lieferung der Premium edition.
Kommentar ansehen
09.01.2006 17:35 Uhr von Der Werner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lieber abwarten: es ist besser auf die neuen konsolen von nintendo und sony zu warten, da diese wie auch schon in der vergangenheit höhere leistungen erzielen!
Kommentar ansehen
09.01.2006 18:31 Uhr von summertime
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist doch klar: schon die Probleme im Vorfeld haben einige abgeschreckt. Dann fehlen noch gänzlich Mod-Chips und dann gibt es noch Leute wie ich die auf Qualität und Innovation setzen und die warten auf die Playstation 3. Ich sag nur Eye Toy, Sing Star und all das andere ... nur Nachbauen ist eben nicht und Microsoft hat auf dem Sector eben kaum Erfahrung.
Kommentar ansehen
09.01.2006 18:59 Uhr von exekutive
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
krieg: finde es immer wieder interessant wie extrem die lunch jahre ausarten..

von jedem noch so erdänklichen vollhorst, bekommkt man die jeweilig gekaufte meinung zu hören..

aber so schlimm wie es jetzt momentan ist, war es die anderen male noch nicht.. denke aber das das am agrresivem verhalten von ms liegt...

zudem verkauft sich micrsofts xbox 360 nicht so gut, weil sie ebend von microsoft ist...
und sehr viele haben was gegen diesen konzern

aber es ist schon seltsam das ganze.. den schließlich kommt es nur auf einer sache an, und zwar den games

und da haben alle sehr sehr gute exklusiv titel am start.. so das es sich definitif lohnt, alle konsolen zu besitzen..
aber da sich das niemand leisten kann, bleibt man ebend seiner ehemaligen marke treu (:
Kommentar ansehen
09.01.2006 19:05 Uhr von Julizka84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Gringe Commander: Toller Kommentar ... den solltest Du mal an die Strategie Abteilung von MS schicken. Vielleicht zahlen Sie dir ja Geld oder stellen dich ein. ;-)
Kommentar ansehen
09.01.2006 19:34 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich nin produktetreu ich hab mit der Playstation angefangen und werde den Trend auch fortsetzen. Zudem sind die Spiele für die X-Box eh zu teuer.

Vergleich Playstation2 und alter X-Box.

Klarer Vorteil für Playstation2.
Kommentar ansehen
09.01.2006 19:37 Uhr von thabowl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol @ Summertime: jo jedes game kommt für den PC raus ...
ich sage nicht mal jedes 4. X-Box game gibts für den PC und eher noch weniger
eigentlich nur die standartspiele die auch für alle anderen Konsolen kommen
Die XBox is einfach genial Hammer Grafik auf meinem TFT
und mit mod chip bald die Ultimative Unterhaltungsmaschiene mit wenig ladezeit was man von den Sony und Nintendo Konsolen mit der Stundenlangen wartezeit wie zu C64 Zeiten wohl nicht erwarten kann.
Kommentar ansehen
09.01.2006 20:36 Uhr von ferry73
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
x box vs ps3: um x-box 360 auszureizen braucht man diese hi definition fernseher.
an einen normalen röhrenfernseher scheint die grafik sich von der alten x box kaum zu unterscheiden.
also warte ich doch leiber (wie viele andere auch) auf dei PS3 und ab geht die post.
gruss ferry
Kommentar ansehen
09.01.2006 21:01 Uhr von Pinok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@thaboll: bei der xbox 1 wars aber genau umgekehrt, die hat am längsten geladen.
am schnellsten war der cube das ging nun echt mehr als flott
Kommentar ansehen
09.01.2006 21:07 Uhr von Ultras
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
X BoX 360 vs. Playsi 3: es gibt auch viele leute die warten lieber auf die neue playsi 3 weil die playsi 3 noch besser is als ne x BoX 360 alleine von der grafik her ist die neue playsi besser aber persönlich bevorzuge ich die X Box 360 weil die kontroller einfach besser zu bedienen sind und inder handhabung besser als die von der playsi und mann kann mehr machen damit man kann ne größer festplatte einbauen und spiele aus dem netz ziehen und da drauf speichern
Kommentar ansehen
09.01.2006 21:12 Uhr von mutanto
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kampfpommes: !! ROFL !!

das heisst, wenn du kein geld fürs tanken hast, darfst du auch das benzin klauen, was ?
wer kein geld für die spiele hat, braucht sich die konsole auch nicht zu kaufen.

ausserdem : die konsole - sowohl in der premium als auch in der core version - sind zumindest bei uns hier ABSOLUT ausverkauft. das muss schließlich woran liegen.
nebenbei gesagt: xbox live ist der HAMMER. das muss sony ersteinmal nachmachen.
wers nicht glaubt, einfach mal testen----

und nochwas: wer hier kackfrech behauptet, die 360 grafik würde sich auf nem normalen pal fernseher kaum von der xbox unterscheiden - der muss entweder blind sein oder medienberichten wie heise.de glauben.
schaut euch doch nur mal kameo oder pgr3 an - DAS soll normale xbox grafik sein ?+
rofl
Kommentar ansehen
09.01.2006 22:55 Uhr von Pinok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Ultras: wehn interessiert die grafik wenn das gesammtkonzept und die spiele einfach zu umständlich oder langweilig sind sodas es keinen spaß macht
Kommentar ansehen
09.01.2006 23:15 Uhr von thabowl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ferry73: glaubst du etwa das deine tolle PS3 mehr aus nem normalen röhrenfehrser bringen wird lol informier dich mal bevor du solche äußerrungen von dir gibst ^^
hast immer noch die möglichkeit nen TFT zu benutzen und der is ja wohl standart heut zu tage
an dem kauf eines neuen TVs um in den genuß von guter Grafik im Wohnzimmer aufm Sofa bei der PS3 zu kommen musste wohl auch viel Geld für diesen ausgeben
Kommentar ansehen
09.01.2006 23:38 Uhr von dominic_2k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ferry73: meinst du etwa, die grafik der ps3 sei auf nem röhrengerät besser?
ohne hdtv lassen sich alle neuen konsolen nicht ausreizen.
das is ja das übel, nicht nur, dass man nen heidengeld für die dinger ausgeben muss, nein, man muss noch mehr geld für nen passenden bildschirm ausgeben.
....aber wir hams ja.....
da lohnt es sich doch eher in neue pc-hardware zu investieren.
ich für meinen teil daddel eh lieber mit keyboard und maus, diese komischen pads verursachen doch nur krämpfe.

btw: @exe: respekt, so einen kommentar und nur so wenige rechtschreibfehler ;)

so long....
Kommentar ansehen
09.01.2006 23:50 Uhr von Gregsen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie viele leute hier schreiben ohne plan zu haben: @gringecommander: Die Xbox war kurz nachm erscheinen schon die zweite konsole nach den verkaufszahlen und hat Nentendo mittlerweile weit hinter sich gelassen.

Auch erscheint bei weitem nicht jedes spiel was für die xbox erscheint für den PC. Es gibt höchstens genug spiele die plattformübergreifend für alle konsolen und den pc erscheinen... das ist dann aber genauso ein kritikpunkt an den ps3.

Und Leute, bitte bitte bitte hört auf zu erzählen die xbox würde sich so schlecht verkaufen weil es noch keine modchips gibt... nach aktuellen schätzungen sind nichtmal 5% der letzten konsolengenerationen gemoded.


Aber das allerwichtigste ist: Schon in der News Steht dass die Lieferengpässe daran schuld sind, dass MS sein verkaufsziel nicht erreicht... also warum macht ihr die xbox schlecht und mutmaßt weshalb sie keiner kaufen will?
Kommentar ansehen
10.01.2006 00:24 Uhr von exekutive
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@dominic_2k: (:

danke das du dich ironisch ausdrückst ;)


und nochmal zu kampfpommes.. er hat recht
also indirekt..

bei der ps2 und der alten xbox hat die chip bzw raupkopie unterstützung eine wichtige rolle gespielt
microsoft war diesmal aber etwas bedänklicher .. hat sich letztendlich aber doch dafür entschieden, das man die Xse cracken kann..

kann sich noch jemand die 1. playstation errinnern??
jeder meiner kumpels der diese konsole besaß, hat sich dafür spiele gebrannt..
und für viele war das auch der kaufgrund.. (n64 konnte das mit seinen modulen nicht)

naja und wie bereits gesagt, die ps1 besitzer sind dann größten teils der marke treu geblieben und haben sich ne ps2 geholt.. zudem ist die ps2 auch in der lage kopien abzuspielen.. und das sogar ohne mod chip

aber ob die playse 3 das noch kann, wag ich zu bezweifeln... weil da spielen dann die thirdparty entwickler nicht mehr mit.. denn laut electronic arts (ich hasse diesen verein) sprengen einige next gen titel die 50 millionen dollar marke (entwicklerkosten)

glaube das call of duty 2 schon son imens teures ding war...
Kommentar ansehen
10.01.2006 01:13 Uhr von fegelein
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie kann man auch nur? So einen Konzern mit dem Kauf der XBox unterstützen.
Wie blöd ist man denn, wenn man sich diese teure Konsole kauft und dann noch für die Spiele 60 Euronen/Stk. und mehr bezahlt?

Dafür lässt dann Microsoft in deinem Handy die Mp3 Abspielfunktion über ein angebliches Update deaktivieren.
http://www.pcsintel.com/...

Für mich ist Microsoft etwas wie eine gefährliche Krankheit vor welcher man sich schützen muss.
Kommentar ansehen
10.01.2006 05:26 Uhr von EraZor2k4
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@fegelein: Sorry, aber für mich klingst du ein wenig nach den Leuten, die einfach mal drauf los labern ohne vorher mal nachzudenken. Hauptsache mal sagen Microsoft ist scheisse und wahrscheinlich doch Windows und co benutzen - von diesen Leuten kenne ich viele. Zum Thema:
Also ich finde das ganz logisch, denn wer sich eine XBOX 1 mal gekauft hat wartet jetzt lieber mal ab auf weitere Revisionen von der XBOX. Die ersten haben immer noch Bugs oder ein paar Probleme, erst mit den nächsten Revisionen werden diese auch behoben denke ich.

MFG
Kommentar ansehen
10.01.2006 12:04 Uhr von summertime
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@thabowl: ja klar, stimmt ja, deswegen ist die Konsole ja immer auf Platz 1 der Verkaufscharts. /*ironieoff Sorry, aber so viele Käufer können nicht irren.

Im Faktor Kultspiele, Erfahrung im Konsolen-Bereich, Innovationen und was weiß ich noch für vielen Punkten liegt die XBox weit hinter Sony, obs Dir paßt oder nicht.

Sei doch froh, Du gehörst zu einer Randgruppe ;) Und immer schön die Konsole kühlen falls sie mal wieder zu heiß wird *g
Kommentar ansehen
10.01.2006 13:06 Uhr von ylarie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Probleme 1. Von den drei Kernen im Prozessor kann bisher nur einer genutzt werden! Wenn sich dies ändert, steigt die Qualität der Grafik noch mehr!

2. Die Multimediafähigkeiten der XBox360 sind sehr begrenzt! Dort hätte ich weit mehr erwartet! Mit meiner gemoddeten XBox kann ich da sehr viel mehr erreichen! Hoffentlich wird die XBox360 dort besser, nachdem auch dort ein Modchip eingebaut ist!

3. Bisher sind die wirklichen Reißer an Spielen ausgeblieben, das ändert sich aber bald! Die bisherigen Spiele sind meist nur Umsetzungen von PC oder anderen Konsolen, und kann das wirkliche Potential nicht wiedergeben!

Dennoch bin ich überzeugt, dass die XBox360 über kurz oder lang erfolgreich sein wird! Wenn ich allein sehe, welchen Erfolg die alte XBox auf seine letzten Tage hatte...
Kommentar ansehen
10.01.2006 13:32 Uhr von wullebulle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lustig lustig: Wie hier alle immer Äpfel mit Birnen vergleichen.
Ich gebe den Leuten recht, was die Core- und Premiumversion betrifft. Da hat MS wirklich Mist gebaut, was zeigt, wie weit die Marketingstrategen von MS vom User entfernt liegen.

Es stimmt nicht, dass die PS/2 bessere Grafik oder Leistung bietet als die XBOX, denn das ist umgekehrt, wenn man die Fakten betrachtet. Die PS/2 hat nur aufgrund ihrer längeren Marktpräsenz eine wesentlich größere Spierlschaft hinter sich und das ist halt mal Geschmackssache.

Es stimmt auch nicht, wie einige behaupten, dass die Grafik auf der PS/3 so aberwitzig superlativ besser sein wird als auf der 360. Bei neuen Konsolen ist es halt mal so, dass die Dev-Kits erst kurze Zeit vor der Veröffentlichung des Produkts an die Entwickler versendet werden. Welcher Entwickler hat da noch Zeit, sein Spiel auf ein Höchstniveau zu bringen, um die Leistung der Konsole auszureizen. Ebenso wird es bei der PS/3 laufen, was ja auch bei der PS/2 so war. Am Anfang relativ mittelmäßige Spiele (rein grafisch gesehen) und nachdem die Entwickler die Konsole immer mehr kennenlernen, werden bessere, die Hardware fordernde Titel den Markt erreichen.

Und die PS/3 Grafik wird auf einem Nicht-HD-Fernseher genauso sucken, wie die 360, weil diese, ich nenn sie mal "Low-Fernseher" aus technischen Gründen gar nicht in der Lage sind, bessere Bilder zu liefern. Da würde ich mich nicht auf´s Glatteis führen lassen.

Und ein absoluter Schwachsinn ist der Vergleich mit dem PC, denn eine Konsole möchte ein anderes Publikum erreichen als die PC User. Bei der Konsole sitze ich gemütlich auf der Couch vor meinem 127 cm Fernseher und zocke mir bei einem Bierchen warm. Die meistverkauften Konstolentitel sind Sport- und Rennspiele. Diverse Adventures dürften auch noch hinzukommen, aber dann ist das Maß für den Massenmarkt voll. Die Konsole möchte den PC nicht ersetzen und wird sie auch nicht.

Ich habe PS/2 und eine umgebaute XBOX und bin mit beiden sehr zufrieden. Auf beiden Kisten habe ich meine Favoriten. Am Ende ist es der Geschmack des Käufers, der entscheidet.
Allerdings denke ich, dass aufgrund der Marktanteile und der Masse an Fortsetzungen erfolgreicher Titel, die PS/3 weiterhin an der Spitze liegen wird. Ist ja auch ok, denn Ehre, wem Ehre gebührt.
Kommentar ansehen
10.01.2006 15:49 Uhr von nightbreezer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
typisch: haben noch nie was auf der xbox 360 gespielt und labbern
hier rum.

Ich habe die xbox 360 und das ist einfach nur ein geiles
Gerät.
Die Grafik ist Hammer und der Spiele Spass ist da.

Kinderkrankheiten habe ich noch nicht gesehen.

An die PS3 Leute wartet doch auf das Dingen, wer besser
ist sehen wir dann. Ich muss auf jeden Fall lachen, wenn ich
diesen Bummerangcontroller sehe
Kommentar ansehen
13.01.2006 15:21 Uhr von thabowl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Ferry73: noch so ein PS Spezialist der keinen Plan hat von Technik
wart doch auf deine PS3 und lass dich überaschen wie dort die Grafik an deinem alten Röhrenfehrnseher aussieht,

Refresh |<-- <-   1-25/25   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?