09.01.06 10:40 Uhr
 996
 

FC-Bayern-Star Willy Sagnol hat Angst vor seiner Frau

Abwehrspieler Willy Sagnol, der im Dienst des deutschen Rekordmeisters Bayern München steht, zittert vor seiner Lebenspartnerin Laetitia. Grund dafür ist, dass er seine Frau nicht von der Vertragsverlängerung bei München informiert hat.

Außerdem geht sie immer noch davon aus, dass Sagnol zu Juventus Turin wechseln wird. Sagnol hat mit Laetitia eine dreijährige Tochter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: TSV_Roland
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Frau, Bayern, Star, Bayer, Angst
Quelle: www.bild.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Samuel L. Jackson und "Magic" Johnson mit Flüchtlingen verwechselt
Michael-Jackson-Anwalt verteidigt nun Bill Cosby in Missbrauchsprozess
Netflix verfilmt Massenmord-Fall von Anders Behring Breivik

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.01.2006 10:45 Uhr von XX-treme
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Absoluter Schwachsinn: In jeder Zeitung kann man es lesen, im Fernsehen wird ständig drüber berichtet.

Und dann kommt die Bildzeitung daher und will uns erzählen, daß Frau Sagnol nix davon weiß?

Sorry lieber Autor, aber den Artikel hättest Du Dir allein schon wegen der Quelle sparen können.
Kommentar ansehen
09.01.2006 11:04 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
xx-treme: ich freu mich schon drauf wenn du endlich mal ne news einlieferst um uns allen zu zeigen wie es so richtig geht

die besten kritiker sind jene die am schlechtesten kochen aber dafür das motzigste Maul haben gelle


zur news - ich find sie klasse

da kann man so ganz anderen Müll hier lesen - auch z. B. in den Kommentaren...
Kommentar ansehen
09.01.2006 11:29 Uhr von emmess
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@davor: Aber manchmal sind die Kommentare unterhaltsamer als die News.
*fg*

greetz,
emmess
Kommentar ansehen
09.01.2006 11:57 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
emmess: eiglt. shortnewse ich hauptsächlich wg. den Kommentaren ;-)

deckt die komplette Palette ab von "ich möchte in den Monitor hechten um dir die Hand real schütteln mein Freund" zu "wo ist der Revolver ich will in den Bildschirm schießen" ;-)

gruß :-)
Kommentar ansehen
09.01.2006 12:01 Uhr von XX-treme
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ davor: Bei 18 eingelieferten News 4 gesperrte. Respekt!!

Ich liefere keine News ein, da ich nicht die zeit und Lust habe, den ganzen Tag im Internet nach Neuigkeiten zu suchen um diese hier dann zu posten und vielleicht noch feststellen zu müssen, daß ein anderer schneller war als ich.

Und außerdem kann ich nicht garantieren, daß ich gute News einliefere. Aber egal wie gut meine News wären, die Bild Zeitung als Quelle zu nehmen, ist mit Sicherheit keine gute Entscheidung

Und Kritik muss sich JEDER Newschecker gefallen lassen, der eine News einliefert.

Ob die Kritik berechtigt ist oder nicht, sei mal dahingestellt. Falls meine Kritik nicht berechtigt ist, klär mich auf, bevor Du ünbegründete Gegenkommentare schreibst.

Ich weiß schon, warum ich keine News einliefere. Man sollte eben wissen, wo seine Grenzen liegen.
Kommentar ansehen
09.01.2006 12:14 Uhr von mag189
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
keine News Lieber soll XX-treme weiterhin keine News einliefern, bevor er hier auch noch irgendwelchen BLÖD-Schwachsinn bringt.
Kommentar ansehen
09.01.2006 12:14 Uhr von t.weuster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lobeslieder: auf die Bildzeitung :D, das tägliche Witzebuch :D
Kommentar ansehen
09.01.2006 13:11 Uhr von Beckromaster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
auweia Auweia... Na, dann gibts wohl bald einen kleinen Krach im Hause Sagnol ;-)
Kommentar ansehen
09.01.2006 18:25 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
xx-treme: "Ob die Kritik berechtigt ist oder nicht, sei mal dahingestellt. Falls meine Kritik nicht berechtigt ist, klär mich auf, bevor Du ünbegründete Gegenkommentare schreibst."

Deine Kritik ist unbegründet weil du der news ihre Existenzberechtigung absprichst wg. Quelle und "nicht nachvollziehbare Aussage", also Glaubwürdigkeit.

Dies sind aber nur Zweifel - keine Beweise dafür daß die news tatsächlich keine Grundlage hat. Die Quelle ist erlaubt - dieser Einwand greift also ins Leere.
Und wenn sie keine Grundlage hätte (den Nachweis bist dann du schuldig) dann dürften keine news mehr eingeliefert werden mit "UFO" oder Fragezeichen am Ende (also soft news komplett streichen).

Was du also gemacht hast war eine Äußerung deines Geschmackes, den du zum Standard erhoben hast. Da es aber müßig ist über Geschmäcker zu streiten sehe ich keine Handhabe für deine Kritik.

"Und Kritik muss sich JEDER Newschecker gefallen lassen, der eine News einliefert."

Genauso kannst du aber auch sagen: JEDER Kommentator muß sich Kritik gefallen lassen an seinen Kommentaren. Was hab ich anderes gemacht als du?
Kommentar ansehen
09.01.2006 20:40 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich stell mir das grad bildlich vor Sagnol kommt nach Hause und seine Alte steht schon mit der Pfanne und Seil hinter der Tür, um den armen Mann nach Turin zu verschleppen. Dann kommt das SEK zum Einsatz und befreit Sagnol. Der kann am Ende wegen eines erlittenen Traumas nicht mehr spielen und muss dann in den Kabinen putzen gehen.

Das wäre doch ein Artikel für die Bild. *gg*
Kommentar ansehen
10.01.2006 12:24 Uhr von XX-treme
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Davor: "Deine Kritik ist unbegründet weil du der news ihre Existenzberechtigung absprichst wg. Quelle und "nicht nachvollziehbare Aussage", also Glaubwürdigkeit."

Dazu sag ich nur:

http://www.bildblog.de (Brauch ich nicht kommentieren)



"Genauso kannst du aber auch sagen: JEDER Kommentator muß sich Kritik gefallen lassen an seinen Kommentaren"

Ich lass mir auch Kritik gefallen.

Und was soll der Satz:

"Was hab ich anders gemacht als Du?"

Hab ich Dich kritisiert?


P.S.

TSV_Roland


Visitenkarte nicht vorhanden
Der User hat sich entweder abgemeldet oder ist gesperrt.


Komisch
Kommentar ansehen
10.01.2006 15:53 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
xx-treme: das bild scheiße ist ist klar - trotzdem als quelle erlaubt

"Hab ich Dich kritisiert?"

Nein aber dies ist eigtl egal für die Tatsache daß generell du kritisiert hast
war ne generelle Feststellung analog zu deiner generellen Feststellung "Und Kritik muss sich JEDER Newschecker gefallen lassen, der eine News einliefert."

"Der User hat sich entweder abgemeldet oder ist gesperrt."
wahrscheinlich hat er keinen Bock mehr gehabt ;-) ist nicht gerade der bestbewertete Schreiber gewesen
Kommentar ansehen
10.01.2006 17:25 Uhr von XX-treme
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Davor: Ok, jetzt bin ich zufrieden. Will ja nicht als Dauermeckerer da stehen.



"ist nicht gerade der bestbewertete Schreiber gewesen"

Ne stolze Leitung für jemanden, der sich am 9. Januar angemeldet hat, ca 10 News innerhalb kürzester Zeit schreibt und am 10. Januar bereits gesperrt wird.

Und damit mir das nicht auch so passiert, lass ich es lieber gleich.

Achja, ich hab noch keine Deiner News schlecht bewertet. Bin also ein ganz ein lieber ;-)
Kommentar ansehen
11.01.2006 01:18 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
xx-treme: "ganz lieber"

loooooooool - - ich habs auch aufgegeben zu schreiben :-) und solche Kommentatoren wie du waren mir am liebsten - motzen aber bewerten wenigstens nicht mies :-)

hat früher echt mehr spaß gemacht - damals fielen noch keine reissäcke um und wayne war ein Vorname und kein Lebensgefühl :-)

schlaf gut und bis bald -

Davor :-)

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dubai entsalzt Millionen Liter Trinkwasser täglich aus dem Persischen Golf
Italien: Samuel L. Jackson und "Magic" Johnson mit Flüchtlingen verwechselt
Gartenarbeit: Akku statt Kabelsalat


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?