08.01.06 18:03 Uhr
 594
 

Niederlande: Drei Babyleichen gefunden

In Beverwijk in der Nähe von Amsterdam haben Polizeibeamte Ende Dezember in einem Garten die Leichen von drei Babys gefunden.

Das vierte Kind des Paares starb aus ungeklärter Ursache. Die Polizei ermittelt auch in diesem Fall.

Der 35-jährige Vater der Babys ist wieder auf freien Fuß, während die 29-jährige Mutter momentan in Haft ist.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Niederlande, Babyleiche
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vor 25 Jahren wurde Antifa-Aktivist Silvio Meier von einem Neonazi ermordet
Hamburg: Polizist schießt in Einsatz auf Einbrecher
Jalalpur Bhattian: Huhn von 14-Jährigem zu Tode penetriert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2006 18:59 Uhr von Kane233
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum ist der Vater auf freiem Fuß? Warum läuft der Vater frei rum? Oder wusste er nix davon.... Man merkt doch wenn auf einmal die Kinder weg sind oder?
Kommentar ansehen
09.01.2006 00:34 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@silence_sux: ich stimme mit deinem Kommentar überein.

In der News sind inhaltliche Fehler drin, zudem ist der Satzbau nicht in Ordnung.
Kommentar ansehen
09.01.2006 11:49 Uhr von Dream77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bei massenabfertigung: schleichen sich viele fehler ein....
und hansPeter macht meiner meinung im moment sowas wie massenabfertigung... ich meine kann er gerne geht mich nichts an.. allerdings finde ich es schade das die quali der news immer schlechter wird. Und das nur kleine quellen genommen werden. ich denke bei dieser news wäre es interessant gewesen eine andere quelle zu finden mit mehr inhalt, dann wär die news denke ich interessanter gestaltet worden, denn ein satz pro spalte find eich für soviele sterne nicht in ordnung. sorry.

Zur news.. wie gesagt ich würde gerne einige hintergründe wissen.. nur hart das die babys im garten vergraben waren
Kommentar ansehen
09.01.2006 12:21 Uhr von balthaser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@dream77: Zitat: "... denn ein satz pro spalte ..." - also, die DINGER, die von links nach rechts gehen, sind zeilen, die DINGER, die von oben kommen und nach unten gehen, sind spalten - manchmal nicht so einfach, die orientierung zu behalten, gelle?
cu
Kommentar ansehen
09.01.2006 12:28 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dann mecker doch nicht nur, sondern sag dream den richtigen begriff.
oder weißt du das auch nicht?
Kommentar ansehen
09.01.2006 12:36 Uhr von balthaser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@vst wieso? Kennst Du den richtigen Begriff? Bestimmt DIAGONAL, oder?
Lassen wir es, geht am Thema vorbei. War auch nur eine Feststellung meinerseits.
Kommentar ansehen
09.01.2006 12:48 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kernaussagen: ich sage aber absätze dazu.
kernaussage gefällt mir nicht :-)
Kommentar ansehen
10.01.2006 23:36 Uhr von hacklschorsch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Dream77: Kannst Du uns erklären warum Du "Spalte" statt "Absatz" verwendest?
Hab grad Deine VK gelesen. Dein Alter sollte doch nicht der Grund sein ;-)
R
In Zukunft vielleicht mehr auf "reality" anstatt "dream" schalten, dann klappt´s auch mit dem Absatz.

;-)
Kommentar ansehen
18.01.2006 22:10 Uhr von breitmaulfrosch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was haben die: letzten 5 einträge mit dem Thema zu tun ? Wichtig wäre der Hintergrund der Tat da er noch nicht bekannt ist kann ich nur sagen . Ich bin selber Mutter von 2 Kinder und kann die Tat noch die Justiz in so einer Tat verstehen !

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Baby hat bei Geburt drei Promille im Blut
Vor 25 Jahren wurde Antifa-Aktivist Silvio Meier von einem Neonazi ermordet
Hamburg: Polizist schießt in Einsatz auf Einbrecher


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?