08.01.06 13:33 Uhr
 204
 

Orlando: Sportler stirbt nach Teilnahme am Walt Disney World Halbmarathon

Die Behörden in Orlando verkündeten am Samstag, dass ein Teilnehmer am Walt Disney World Halbmarathon kurz nach seinem Eintreffen am Ziel zusammengebrochen und später in einer Klinik verstorben ist.

William Kane, 43 Jahre alt, brach am Samstagmorgen zusammen und wurde bei Ankunft in der Klinik für tot erklärt, so der Krankenhaussprecher Gary Conduff. Kanes Famillie wurde mittlerweile über dessen Tod informiert.

Ein Mitarbeiter vom Büro des County Sherrifs teilte weiter mit, dass man eine Autopsie vornehmen wird, um die Todesursache des Mannes zu klären.


WebReporter: ciaoextra
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sport, World, Disney, Sportler, Teilnahme, Disney World
Quelle: www.bradenton.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2006 14:09 Uhr von Stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hart! Da strengt man sich so an, muß dafür auch noch was bezahlen und dann geht das so aus.,...
Schon tragisch!
Kommentar ansehen
08.01.2006 15:41 Uhr von wilddigger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auweia: Da werden sich jetzt die Nullsportler dezent auf dem Sofa zurück lehnen, ihre Chips ins Gesicht werfen und sagen, dass man es schon immer wusste, dass Sport ungesund ist.
Der Verstorbene hatte ein Zeit von 2:27 Stunden.!!!! Das sind knapp 7 min/km
Das ist sehr langsam und zeugt absolut nicht von körperlicher Fitness, auch wenn der Herr bis 1992 Golf spielte.
Mein Beileid an die Angehörigen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?