08.01.06 12:51 Uhr
 148
 

Stockton: Häftling tot in seiner Zelle aufgefunden

Ein 67-jähriger Häftling wurde am Samstagmorgen leblos in seiner Zelle aufgefunden, teilten die zuständigen Behörden mit. Er war erst vor einem Monat zu einer Haftstrafe von acht Jahren verurteilt worden.

Das Gefängnispersonal hat noch versucht Barry Taylor wiederzubeleben. Ein Sprecher des Gefängnisses sagt, man gehe derzeit von einem selbstverschuldeten Tod aus.

Exakte Details über die Auffindesituation sind derzeit nicht bekannt. Die Familie des Toten wurde informiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ciaoextra
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Häftling, Stock, Zelle
Quelle: news.bbc.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Polizei nimmt im Vorfeld des G20-Gipfels zwei Linksextremisten fest
Saudi-Arabien: Terroranschlag in Mekka verhindert
Türkei: Stromschlag in Wasserpark - Fünf Personen sterben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2006 14:05 Uhr von Arne 67
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn weiter nicht´s bekannt ist Dann kann man sicherlich davon ausgehen, das er den Freitod gewählt hat.
Wobei die Untersuchungen sicherlich den genaueren Hergang herausfinden werden.
Denn zu Beginn der Haft wird ja jeder nochmals Untersucht ob er die Haft auch überleben wird.
Wenn es ein Freitod war, dann hat er zumindestens der Gesellschaft eine Menge an Kosten gespart.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

HBO entwickelt eine "Watchmen"-Serie fürs Fernsehen
Köln: Eröffnung der Gamescom dieses Jahr durch Angela Merkel
Bisher geheim verhandeltes EU-Japan-Freihandelsabkommen wird G20-Thema


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?