07.01.06 18:47 Uhr
 158
 

Ostende: 3.589 Personen nahmen Bad in Nordsee

Heute fand in Ostende das jährliche Neujahrstauchen statt. 3.589 Personen beteiligten sich an dem Spektakel am Strand von Ostende.

Die Badegäste hatten sich vorher am Strand aufgewärmt, ehe sie in das 4,2 Grad Celcius kalte Wasser sprangen.

Am Strand hatten sich etwa 12.000 Schaulustige versammelt, die sich das Spektakel warm angezogen aus sicherer Entfernung ansahen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ciaoextra
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Person, Bad, Osten, Nordsee
Quelle: www.bkz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland rutscht bei Statistik zu sicheren Reiseländern um 31 Plätze ab
Einhorn-Frappuccino jetzt bei Starbucks erhältlich
Rückrufaktion: OMIRA-Gruppe muss Pudding wegen Metallteilen zurückrufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2006 22:35 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nein danke: das ist mir zu kalt und wer geht da freiwillig schwimmen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eintracht-Ultras drohen auf Banner, Polizisten umzubringen
Nach 100 Tagen im Amt: Donald Trump ist der unbeliebteste US-Präsident
CSU: Innenminister Joachim Herrmann wird Spitzenkandidat für Bundestagswahl


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?