07.01.06 17:07 Uhr
 467
 

Kreta: In der Nähe einer Müllhalde wurde 2.000 Jahre alte Marmor-Statue gefunden

Am Straßenrand, in der Nähe der Müllhalde der Hafenstadt Iraklion auf Kreta, wurde eine 2.000 Jahre alte Marmor-Statue aus der späten hellenistischen oder frühen römischen Zeit gefunden.

Wie der staatliche griechische Rundfunk berichtet, hat ein Lastwagenfahrer die 1,5 Meter große Statue einer Frau gefunden. An der Statue fehlen die Beine und der Kopf. Der Körper ist allerdings in sehr guter Qualität.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Jahr, Statue, Nähe, Müllhalde
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschheitsgeschichte auf den Kopf gestellt: Entdeckten Neandertaler Amerika?
Wissenschaftler finden Riesenspinne in Mexiko