07.01.06 16:53 Uhr
 176
 

Bad Reichenhall: Unglücksursache waren vermutlich sich lösende Leimverbindungen

Das Unglück von Bad Reichenhall, bei dem das Dach der Eishalle einstürzte, wurde vermutlich durch die defekte Deckenkonstruktion ausgelöst. Bei einer Untersuchung wurde festgestellt, dass fünf der 20 Bruchstellen keine Leimverbindung mehr hatten.

Vor einigen Monaten hatte die örtliche SPD darauf hingewiesen, über die zukünftige Nutzung der Anlage zu bestimmen. Nach Angaben des Spiegels nahm das Personal die Einsturzgefahr in Kauf.

"Wir müssen Angst haben, dass uns das Dach einmal um die Ohren fliegt", zeigte sich ein Mitarbeiter wenige Tage vor dem Einsturz besorgt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unglück, Bad, Reich, Bad Reichenhall
Quelle: www.sat1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.01.2006 17:00 Uhr von m4rius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und niemand: will das gehört haben
Kommentar ansehen
07.01.2006 17:45 Uhr von my_mystery
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
... die haben doch nicht etwa das ganze Teil nur verklebt wie einen Schuhkarton ???

... bizarr, dass soviel Pappschnee auf dem Dach lag.

Kommentar ansehen
08.01.2006 00:55 Uhr von Kneißl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gebäude-TÜV: Was wäre jetzt eigentlich so schlimm daran, wenigstens alle 3 bis 4 Jahre, eine Art Gebäude-TÜV für öffentliche Gebäude durchzuführen?

Warum weigern sich so viel Kommunalpolitiker und Architekten dagegen?

Mit meinem Auto muß ich doch auch alle 2 Jahre zum TÜV. Selbst wenn ich das Auto zu 90% der Zeit in der Garage hab.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?