07.01.06 12:22 Uhr
 139
 

Formel 1: Fisichella darf als erster den neuen Renault-Boliden testen

Bei Renault darf Giancarlo Fisichella als erster den neuen Rennwagen für die kommende Saison testen. Laut ersten Berichten sei der neue Bolide schon im Windkanal und auf dem Motor-Prüfstand sehr vielversprechend gewesen.

Weltmeister Fernando Alonso will die ersten beiden Testtage noch mit dem alten Auto bestreiten, steigt dann aber auch ins neue um.

Die ersten Tests beginnen am 10. Januar auf der Rennstrecke von Jerez (Spanien). Das Renault-Team kanns kaum erwarten, den neuen Rennwagen in Aktion zu sehen.


WebReporter: Beckromaster
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Renault, Bolide
Quelle: sport.rtl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?