07.01.06 11:52 Uhr
 60
 

Siebte Etappe der Rallye Dakar: Jutta Kleinschmidt weiter Dritte

Bei der 28. Dakar-Rallye holte sich am Freitag Stephane Peterhansel (Frankreich/Mitsubishi) bei der siebten Etappe den ersten Platz. Zweiter wurde Luc Alphand (Frankreich/Mitsubishi).

Luc Alphand übernahm die Führung in der Gesamtwertung, auf Platz zwei liegt Stephane Peterhansel. Jutta Kleinschmidt und ihre Beifahrerin Fabrizia Pons (Italien) liegen mit dem VW Touareg auf Rang drei.

Der bisher führende Giniel de Villiers (Südafrika/VW) ist jetzt nur noch Vierter.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Klein, Rallye
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auch Turn-Olympiasiegerin Gabrielle Douglas von Team-Arzt sexuell missbraucht
Uli Hoeneß lästert: "Handball ist international wirtschaftlich nichts wert"
Studie: Bei Sportarten mit hohem Zeitdruck sind Linkshänder die besseren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.01.2006 12:30 Uhr von Beckromaster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
richtig knapp: Na, auf jeden Fall wird wohl VW oder Mitsubishi die Dakar gewinnen. Wird aber auf jeden Fall knapp ausgehen zwischen den beiden.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sicherheitslage in Syrien: AfD verlangt Rückreise syrischer Flüchtlinge
Bundesregierung will deutsche IS-Kinder aus dem Irak nach Deutschland bringen
Brandenburg: "Reichsbürger" attackiert Polizisten und flieht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?