07.01.06 11:43 Uhr
 4.389
 

USA: Schwarzenegger lehnt Begnadigung eines 75-jährigen, fast blinden Rollstuhlfahrers ab

In Kalifornien hat Gouverneur Arnold Schwarzenegger erneut eine Begnadigung eines zur Todesstrafe verurteilten Häftlings abgelehnt. Diesmal handelt es sich um einen 75 Jahre alten, fast blinden Rollstuhlfahrer.

Der Mann ließ 1974 die Freundin seines Sohnes ermorden und soll ebenfalls weitere Morde aus der Haft in Auftrag gegeben haben. Der frühere Gefängnisdirektor von San Quentin erklärte, dass er für eine Begnadigung des 75-Jährigen sei.

Clarence Ray Allen wird nun am 17. Januar in San Quentin durch die Giftspritze hingerichtet. Einen Tag vorher wird der «vollkommen zerstörte» Mann 76 Jahre alt. Dies ist das erste Mal, dass in Kalifornien ein so alter und kranker Mensch hingerichtet wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: german_freak
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Schwarz, Arnold Schwarzenegger, Rollstuhl, blind, Rollstuhlfahrer, Begnadigung
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arnold Schwarzenegger foppt Donald Trump: "Ich glaube, er ist in mich verliebt"
Arnold Schwarzenegger verlässt Reality-Show "The Apprentice" wegen Donald Trump
Arnold Schwarzenegger wollte Donald Trumps "Gesicht auf Tischplatte schmettern"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

126 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.01.2006 23:46 Uhr von german_freak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich hoffe ganz stark für Schwarzenegger, dass diese Sache jetzt nicht wieder solche Ausmaße annimmt wie bei Tookie Williams.
Kommentar ansehen
07.01.2006 11:56 Uhr von D-Fence
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schwarzeneggers wahres gesicht: da braucht man für den nichts hoffen, der kerl ist ein gefühlsloses monster, hätte mal früher nicht so viele amphetamine fressen sollen......
Kommentar ansehen
07.01.2006 11:58 Uhr von Zenon v.E.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unpassende Überschrift: Der Mann wird nicht hingerichtet weil er fast blind ist und im Rollstuhl sitzt, sondern weil er mehrere Morde in Auftrag gegeben hat.
Kommentar ansehen
07.01.2006 12:01 Uhr von ChristianWagner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ihr wißt doch wer der Terminator ist...!?!?!? Na also was regt ihr euch so auf!?!?
Kommentar ansehen
07.01.2006 12:02 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Todesstrafe: Die Todesstrafe ist unmenschlich und verstößt gegen das Menschenrecht!

Ein Staat der hinrichtet ist selbst ein Mörder!

Das Schwarzenegger auch diesmal nicht bereit war, eine Begnadigung auszusprechen war doch klar... Er will seine Parteifreunde nicht verprellen!

Wie kann man einen 75-jährigen Rollstuhlfahrer hinrichten??? Der Mann hat vor wenigen Monat einen Herzinfarkt erlitten...

Leider steht auch in der Quelle nichts von Beweisen, die den Mann ("er soll") eindeutig überführt haben!?
Kommentar ansehen
07.01.2006 12:04 Uhr von swald
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
D-Fence: "da braucht man für den nichts hoffen, der kerl ist ein gefühlsloses monster, "

Begnadigung, aus welchem Grung? Weil er alt ist?
...da gehört nicht viel dazu, alt wird man von alleine.

Ich denke er hat es einfach verdient und bis zu seinem großen Tag soll er noch eonwenig zittern, dem A.... waren früher auch Menschenleben scheißegal.
Kommentar ansehen
07.01.2006 12:15 Uhr von thomr06
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
E ist nicht Schwarzenegger, der ihn hinrichten lässt!

Die Todesstrafe wird durch das Gericht verhängt. Er kann den Rollstuhlfahrer zwar begnadigen, alber warum soll er das tun? Das Gericht hatte bestimmt einen guten Grund , diese Strafe zu verhängen.
Kommentar ansehen
07.01.2006 12:15 Uhr von Dream77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
geht das jetzt schon wieder los??? man geht mir das aufn zeiger mittlerweile.....

Schwarzenegger macht seinen Job nicht mehr und nicht weniger. wieso sollte er der erste gouvaneur sein der leute begnadigt? Weil er ein schauspieler war?? gelten für die andere regeln? wär mir neu.

Dann diese sensationsmache von wegen rollstuhlfahrer und fast blind.. ach der arme kerl tuuuut er mir leid..

geht mal in ein x beliebiges altersheim rein guckt wieviele menschen 75 jahre lt sind noch laufen können und nicht blind saind.. hallo der typ ist halt alt

ich bin gegen die todesstrafe aber das steht nicht zur debatte..
Der Mann ließ 1974 die Freundin seines Sohnes ermorden und soll ebenfalls weitere Morde aus der Haft in Auftrag gegeben haben
Kommentar ansehen
07.01.2006 12:15 Uhr von Teufelsgott
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@dibbelabbes: Der "hat" diese Morde nicht aussm Knast in Auftrag gegeben, er "soll" dies angeblich getan haben.
Kommentar ansehen
07.01.2006 12:18 Uhr von Der Werner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mord bleibt Mord: Es gibt immer viele Diskussionen um Menschenrechte, aber man sollte nie vergessen, dass durch ihn Menschen gestorben sind und Mord verjährt niemals - selbst wenn sein Gesundheitszustand inzwischen schlecht sein mag!

Diese Entscheidung von Arnie halte ich für absolut vertretbar!
Kommentar ansehen
07.01.2006 12:20 Uhr von Scared Stiff
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pumping Iron wer mal diesen (doku angehauchten) thrash film mit AS gesehen hat weiß schnell wie dumm dieser mann ist. deshalb ist er in der politik auch so gut aufgehoben.
Kommentar ansehen
07.01.2006 12:23 Uhr von murcielago
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
leute, da drüben herrschen andere "regeln" wie hier.
schwarzenegger ist auch nur eine "marionette". vielleicht würde er als "normaler" mensch anders entscheiden aber er ist halt der gouverneur von californien. eine andere entscheidung hätte für ihn vielleicht andere "folgen".
Kommentar ansehen
07.01.2006 12:29 Uhr von Thomas66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schwer krank: so makaber wie das klingt, aber vieleicht ist die Giftspritze eine Erlösung für ihn.
Kommentar ansehen
07.01.2006 12:29 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Er will Präsident werden und ebnet schon mal den weg in dieser richtung.

ein politiker der zuviel gnade walten läst, ist nicht gern gesehen bei republikanern.

lol*

mfg

Deniz1008
Kommentar ansehen
07.01.2006 12:33 Uhr von Teppichratte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was soll: der arme Arni denn machen, er will doch wieder gewählt werden, und da muss man auch schon mal über Leichen gehen. Der dumme Pöbel will schließlich befriedigt werden.
Ja, der Arni sorgt schon für Äcktschen und Ordnung in seinem Revier.
Kommentar ansehen
07.01.2006 12:34 Uhr von Sarajevo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Der Werner: Richtig. Mord bleibt Mord. Also ist Schwarzenegger ein Mörder.

Wieso töten wir Menschen, die Menschen getötet haben? Um zu zeigen, dass es Unrecht ist Menschen zu töten?
Kommentar ansehen
07.01.2006 12:34 Uhr von delmom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gehts noch???? warum is arni jetzt der böse?

der typ hat morde in auftrag gegeben. also wird er hingerichtet. warum is schwarzenegger, der nur dem gesetz seinen lauf lässt der dumme???

völlig daneben

ich bin nicht für die todesstrafe ... aber hier gilt es nur, das gesetz zu befolgen. ob der mann alt, krank oder sonstwas is, spielt dabei wohl keine rolle. das hat ihn bei seinen opfern sicher auch nicht intressiert. das gleiche wie bei dem tookie vor kurzem. er hat doch schlimme dinge begangen. nur, weil er sich dann bessert und tolle dinge macht, hat er doch trotzdem gemordet
Kommentar ansehen
07.01.2006 12:35 Uhr von lossplasheros
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh mein gott seid ihr alle unfähig! Hätte man Adolf Hitler gefangen genommen und auf einmal würde er blind werden, sitzt im rollstuhl und kann seine Hände nicht mehr bewegen, wäre auch dann auch auf einmal euer Lieblung und man würde vergessen was er getan hat?

??

Denkt mal drüber nach !
Kommentar ansehen
07.01.2006 12:36 Uhr von johagle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie funktioniert das Menschliche Gehirn? Ich werd nicht schlau daraus!

Sinkt ein Schiff schreit man Frauen und Kinder zuerst. Schlachtet man in China Hunde und Katzen ist die Empörung gross aber killt man Haie, Schlangen, Schweine und Hühner ist das OK.

Und jetzt das: „Rollstuhlfahrer wird hingerichtet“

Oh Gott!

Was is eigentlich los mit euch? Gibt’s wohl doch „wertes“ und „unwertes“ Leben? Die Frage ist nicht WER wird hingerichtet, sonder WARUM WIRD hingerichtet! Ob er Rollstuhlfahrer ist oder nicht interessiert kein Schwein!

Die Frage ist lediglich, kann man es akzeptieren das Menschen Menschen töten!

Und ich sage NEIN!
Kommentar ansehen
07.01.2006 12:42 Uhr von Mr. Muffin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mhm mal wieder: naja ich finde die entscheidung richtig wenn:
1. die beweislage damals eindeutig war und auch noch heute ist
2. man gaaaanz sicher weiß, dass er auch aus dem gefängnis weiter aufträge gegeben hat

und wenn er es damals wirklich war, dann ändert auch sein alter nix an seiner schuld..
Kommentar ansehen
07.01.2006 12:47 Uhr von Mr.Gato
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@döniz: Arnie wird nicht Präsident werden, weil der Job nur an GEBÜRTIGE Amis vergeben wird.

PS: und wieder einmal schön, daß Arnie den net begnadigt hat.
Kommentar ansehen
07.01.2006 12:47 Uhr von qwert-wassa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auge um Auge Zahn um Zahn: die achso frommen Amerikaner kennen woll das zweite Testament nicht, naja sind ja eh alle so Kleine Schafsrichter^^
Kommentar ansehen
07.01.2006 12:58 Uhr von Teppichratte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Mr.Gato: Scheinbar hast du nicht mitbekommen, dass die amerikanische Verfassung dahingehend geändert werden soll.
Kommentar ansehen
07.01.2006 13:02 Uhr von torix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nur so zur Info, wer mich blöd an macht, den schick ich den Schwarzenegger
Kommentar ansehen
07.01.2006 13:08 Uhr von guilecourier
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der terminator ist nunmal gnadenlos: man sollte die schuld nicht bei schwarzenegger suchen, sondern an der justiz...
wenn jeder zum tote verurteilte 20 jahre auf seine hinrichtung warten muss, ist es nichts besonderes das ein so alter mann die spritze bekommt. wenn man da nicht hart bleibt gibts ganz schnell probleme...die einzig richtige entscheidung, wenn man ein RICHTIGER AMERIKANISCHER GOUVERNEUR sein will

Refresh |<-- <-   1-25/126   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arnold Schwarzenegger foppt Donald Trump: "Ich glaube, er ist in mich verliebt"
Arnold Schwarzenegger verlässt Reality-Show "The Apprentice" wegen Donald Trump
Arnold Schwarzenegger wollte Donald Trumps "Gesicht auf Tischplatte schmettern"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?