06.01.06 14:52 Uhr
 128
 

New York: Große Spende für die Metropolitan Opera

Laut einer Meldung der "New York Times" vom Donnerstag erhielt die Metropolitan Opera in New York eine Spende in Höhe von 25 Millionen Dollar.

Als Spender wird ein texanisches Ehepaar genannt, das in der Ölindustrie tätig ist.

Joseph Volpe, Geschäftsführer der Oper, kann sich freuen. Bislang ging er für die laufende Saison von einem Minus von einigen Millionen Dollar aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Velbert
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: New York, Spende
Quelle: www.tagesanzeiger.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Polizei ersetzt alle Windows-Smartphones durch iPhones
New York: Umweltschutzbehörde vernichtet zwei Tonnen Elfenbein
New York: Eis mit Heuschrecken der allerneueste Schrei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.01.2006 18:26 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
25 millionen: dollar. hammer. aber mit dem geld hätte man gerade in den usa sicherlich sinvolleres anfangen können. aber wenn sie so sehr auf klassische musik stehen, dass soziale probleme zweitrangig sind, bitteschön.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Polizei ersetzt alle Windows-Smartphones durch iPhones
New York: Umweltschutzbehörde vernichtet zwei Tonnen Elfenbein
New York: Eis mit Heuschrecken der allerneueste Schrei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?