06.01.06 14:03 Uhr
 656
 

Bad Salzdetfurth: Noch-Ehefrau nahm Gütertrennung mit der Kettensäge vor

In Bad Salzdetfurth ist eine Frau auf ihre Weise den Forderungen nach Gütertrennung ihres Noch-Ehegatten nachgekommen. Sie nahm die Kettensäge und trennte den Nachtschrank in der Mitte durch.

Die Polizei musste den Streit schlichten. Nun sollen sich die Anwälte der Noch-Eheleute und das Gericht mit dem Fall befassen, um doch noch eine friedliche Lösung zu finden.


WebReporter: Katerle
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Ehefrau, Bad, Kette, Güter, Kettensäge
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen Hakenkreuz-Tattoo suspendiert Polizist bekommt seit zehn Jahren Bezüge
US-Ministerium warnt: Terroristen planen Anschlag im Stil des 11. Septembers
Tunesien: Paar wird nach Umarmung zu Gefängnis verurteilt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen Hakenkreuz-Tattoo suspendiert Polizist bekommt seit zehn Jahren Bezüge
US-Ministerium warnt: Terroristen planen Anschlag im Stil des 11. Septembers
Nadja Abd el Farrag nach Zusammenbruch in Krankenhaus eingeliefert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?