06.01.06 09:31 Uhr
 797
 

USA: Da Michael Jackson Streit nicht weiter verfolgte - Richter verwarf Klage

Wie der US-Sender NBC4.TV mitteilte, hat ein US-Richter aus Los Angeles eine Klage des US-Popstars Michael Jackson verworfen. Als Begründung nannte der Richter, dass Jackson den Streit nicht weiter verfolgte.

Jackson verklagte im März 2004 einen Andenkenverkäufer, der Erinnerungsstücke der Jackson-Familie verkaufte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Streit, Klage, Michael Jackson, Jackson, Richter
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutlicher Preisnachlass für "Neverland"-Ranch von Michael Jackson
Notizen zeigen, dass Michael Jackson Angst hatte, umgebracht zu werden
Tochter von Michael Jackson spielt in Serie "Stars" mit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutlicher Preisnachlass für "Neverland"-Ranch von Michael Jackson
Notizen zeigen, dass Michael Jackson Angst hatte, umgebracht zu werden
Tochter von Michael Jackson spielt in Serie "Stars" mit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?