05.01.06 21:53 Uhr
 616
 

Boxen: Comeback von Axel Schulz? - Angebot von Don King liegt vor

Ex-Schwergewichts-Profi Axel Schulz liegt ein konkretes Comeback-Angebot des amerikanischen Top-Promoters Don King vor. "Ich bin jetzt gerade 37, da bin ich der Meinung, dass das geht", reizt den Deutschen die Offerte.

Schulz, der in seiner Karriere alle seiner drei WM-Kämpfe verlor, schwebt als möglicher Zeitpunkt für eine Rückkehr in den Ring Ende 2006 oder Anfang 2007 vor.

In seinem letzten der insgesamt 32 Profi-Kämpfe ging der Boxer aus Frankfurt/Oder in der achten Runde gegen Wladimir Klitschko K.o.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Comeback, Angebot, Boxen
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Gesamtes russisches WM-Team von 2014 war angeblich gedopt
Formel 1: Sebastian Vettel will bei Ferrari bleiben
Fußball: Joachim Löw wechselte im letzten Spiel zum ersten Mal niemanden aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2006 22:26 Uhr von Beckromaster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
auweia Auweia... Schulz solls lieber lassen. Der macht sich in blöden Fernsehshows schon genug zum Affen.
Kommentar ansehen
05.01.2006 22:46 Uhr von olly61
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
er hat wohl schon einen schaden: Wenn A. Schulz sich wieder in den Ring stellt, darf er sich nicht wundern, wenn er "verdroschen" wird, anders kann ich es nicht nennen.---
Hoffentlich kommt ihm noch rechtzeitig die Erkenntnis, dass er es bleiben lassen muss.---
Kommentar ansehen
05.01.2006 23:08 Uhr von ibaracusi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
... ihm geht wohl das Geld langsam aus, oder? ...
Kommentar ansehen
05.01.2006 23:23 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das wird nix mehr er soll es einfach lassen. Mit einer weiteren Karriere würde er sich nur blamieren. So behält wenigstens etwas von seinem Ansehen zurück.
Kommentar ansehen
06.01.2006 01:04 Uhr von Gunny007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bravo axel: wenn die börse stimmt soll er sich doch verdreschen lassen.
vielleicht geschieht ja auch ein wunder.
er hat wohl mehr aus seinem leben gemacht als die meisten von uns.
Kommentar ansehen
06.01.2006 07:18 Uhr von duska
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bitte nicht: reichen nicht seine peinlichen Auftritte außerhalb des Ringes und hat dieser Rummel-Boxer nicht schon genug Prügel kassiert?
Aber gut vieleicht kann er ja eine runde mit Maske, diesem aalglatten Softie, boxen.
Kommentar ansehen
06.01.2006 11:52 Uhr von neWoutsider
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich schätze: so manchen schwächeren kann er noch umhauen. Vielleicht auch noch mal Weltmeister werden bei dem Vakuum was da momentan ist aber das lässt sich alles schlecht einschätzen. Kein Schwein weiß wie gut er sich in Form gehalten hat und ob er es noch bringt. Foreman war ja auch noch im Alter von was weiß ich was Weltmeister abwarten und Ohren abbeißen!
Kommentar ansehen
06.01.2006 18:42 Uhr von Gunny007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
money: da es anscheinend um millionen geht wäre er saudumm wenn er das nicht machen würde.

schulz abgewandelt: durch meine lange pause sind noch genug gehirnzellen vorhanden. ich bin noch nicht zu alt.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falsche Syrische Familie klagt gegen Verlust des Asylstatus
Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump will, dass Disney Johnny Depp feuert
Fußball: Gesamtes russisches WM-Team von 2014 war angeblich gedopt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?