05.01.06 21:16 Uhr
 348
 

Graz: Streit um Ehrenring von Gouverneur Schwarzenegger dauert an

Nachdem der Name von Gouverneur Schwarzenegger vom Grazer Stadion entfernt worden war (ssn berichtete), hatte man eigentlich gehofft, dass Ruhe in dieser Sache einkehren würde. Stattdessen ist jetzt der Ehrenring zum erneuten Streitthema geworden.

Stadtrat Miedl will jetzt den Ehrenring, den Schwarzeneger freiwillig zurückgegeben hatte, als "Mahnmal gegen die Linke" in einem Museum unterbringen. Politiker anderer Parteien nennen diese Idee ein "Luftschloss".

Außerdem wirft man Stadtrat Miedl vor, das Museum der Stadt Graz für die Interessen seiner eigenen Partei ausnützen zu wollen. Der Museumsdirektor hat auf keinen Fall vor, den Ring im Museum auszustellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ciaoextra
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Streit, Schwarz, Arnold Schwarzenegger, Graz, Gouverneur
Quelle: www.kleinezeitung.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arnold Schwarzenegger kehrt zurück: Neuer "Terminator"-Film in Planung
Arnold Schwarzenegger foppt Donald Trump: "Ich glaube, er ist in mich verliebt"
Arnold Schwarzenegger verlässt Reality-Show "The Apprentice" wegen Donald Trump

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2006 22:16 Uhr von meru
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mahnmal gegen Linke: Und dan werden neben dem ausgestellten Ring,
links und rechts Hakenkreuzfahnen aufgestellt.
;)
Kommentar ansehen
05.01.2006 23:01 Uhr von matt.e.zin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das geht nach hinten los! *Lol* Sollte der Ehrenring tatsächlich so ausgestellt werden, prophezeie ich, dass er zum Kultobjekt aller Linken werden wird.
Das wird dem Stadtrat schmecken, wenn Linke aus allen Ländern nach Graz pilgern, um dieses "Mahnmal" zu sehen...
Das ist so lächherlich vom Stadtradt, dass es schon wieder geil ist ! Bin dafür !
Kommentar ansehen
06.01.2006 00:15 Uhr von ludewig
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich verstehe den Zusammenhang nicht Was hat denn der Schwarzenegger oder der "Ehrenring" mit den "Linken zu tun....
Klärt mich doch bitte auf....

"Ehrenring" erinnert mich so an "Ehrenwort" , und das hat für mich (seit Helmut Kohl) einen schlechten Beigeschmack....
Kommentar ansehen
06.01.2006 00:20 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ ludewig: Versteh ich auch nicht, aber darüber streiten die sich halt. :o) Haben wohl Zeit zuviel.
Kommentar ansehen
06.01.2006 00:27 Uhr von megatrend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es geht darum: dass die Linke sich explizit gegen die Todesstrafe ausgesprochen hat und somit am lauhalsesten gegen Schwarzenegger Position bezogen hat. Dies hat die eben passierte Reaktion von Schwarzenegger ausgelöst. Gewisse Rechte sehen nun im Vorgehen der Linken eine Schweinerei, die ein Mahnmal verdient.
Kommentar ansehen
06.01.2006 11:54 Uhr von ludewig
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@megatrend : Danke ! Sowas muss einem doch gesagt werden, das geht weder aus der Nachricht noch aus der Quelle direkt hervor.

Nett find ich den Superlativ "am lauthalsesten".
Ist mir bisher noch nicht begegnet.
(...und der Komparativ lautert "lauthalser" ? )
Kommentar ansehen
06.01.2006 12:30 Uhr von asmodai
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mahnmal: Mahnmal gegen Linke? Nein.. DIE Bezeichnung ist in der Tat nicht zutreffend. Ich würde vorschlagen: "Mahnmal gegen politischen Schwachsinn" oder Vergleichbares. So verhindert man auch eine weitere unnötige Wallfahrtsstätte für Pseudo-Linke und solche die es werden wollen.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arnold Schwarzenegger kehrt zurück: Neuer "Terminator"-Film in Planung
Arnold Schwarzenegger foppt Donald Trump: "Ich glaube, er ist in mich verliebt"
Arnold Schwarzenegger verlässt Reality-Show "The Apprentice" wegen Donald Trump


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?