05.01.06 18:53 Uhr
 189
 

Pascagoula: Mutter wegen Kindesmisshandlung angeklagt - Kautionshöhe 100.000 $

Für eine 26-jährige Mutter aus Pascagoula wurde heute die Kautionshöhe auf 100.000 $ festgesetzt. Der Frau wird vorgeworfen ihr vierjähriges Kind in eine Wanne mit heißem Wasser gesetzt zu haben, wodurch das Kind schwere Verbrennungen erlitt.

Ursprünglich war die Kautionshöhe durch Richter Michael Fondren auf 25.000 $ festgesetzt worden, aber als er später Fotos von dem verletzten Kind sah, erhöhte er die Kautionsforderung nachträglich.

Die Fotos würden die ungeheuerlichsten Brandverletzungen zeigen, die er jemals gesehen hätte, so der Richter zu der Angeklagten, bevor sie in die JVA verbracht wurde. Man hat bislang keine Details über die Schwere der Verletzungen veröffentlicht.


WebReporter: ciaoextra
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mutter, 100, Kaution
Quelle: www.sunherald.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?