05.01.06 18:49 Uhr
 1.704
 

Skispringen/Bischofshofen: Vier Deutsche fürs Springen qualifiziert

Beim letzten Springen der Vierschanzentournee in Bischofshofen werden vier deutsche Springer an den Start gehen. Die Qualifikation gewann Andreas Küttel, Zweiter wurde Janne Ahonen.

Bester Deutscher wurde Alexander Herr mit 133 m auf dem neunten Platz. Er muss im ersten Durchgang gegen den für die Schweiz startenden Michael Möllinger antreten.

Michael Uhrmann sprang 127,5 m weit und muss gegen Tami Kiuru antreten. Auch Georg Späth, der auf Martin Koch trifft, und Michael Neumayer, dessen Gegner Manuel Fettner sein wird, haben sich für das Springen qualifiziert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsch, Bischof
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Fußball: Werder Bremen verpflichtet tschechischen Nationaltorhüter Jiri Pavlenka
Arturo Vidal vor Confed-Cup-Halbfinale: "Ronaldo existiert für mich nicht"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2006 18:46 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So schlecht waren die deutschen Springer schon seit Jahren nicht mehr. Martin Schmitt ist gar nicht mehr angetreten.
Kommentar ansehen
05.01.2006 19:47 Uhr von Beckromaster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hoffnung: Na, das macht ja mal wieder ein bisschen Hoffnung für den DSV.
Kommentar ansehen
06.01.2006 12:06 Uhr von duska
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffnung? Wo ist denn da aus Deutscher Sicht die Hoffnung zu sehen ? Aber unsere Nachbarn in Österreich haben ja ähnliche Probleme bei dieser Deutsch-Österreichischen Springertournee.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?