05.01.06 18:30 Uhr
 986
 

TV: Cartoon-Serie "Futurama" - Neue Folgen in Planung

Die 2003 eingestellte Fernsehserie "Futurama" soll nun doch fortgesetzt werden. Es laufen Gespräche über neue Folgen der Cartoon-Serie mit den Helden Leela, Fry und Bender von Matt Groening, der auch die "Simpsons" erschuf.

Laut "Variety" ist der Grund für die Gespräche über neue Folgen, dass die Wiederholungen der Serie gute Einschaltquoten aufweisen und die DVDs der Serie gute Verkaufszahlen haben. Es soll jedoch nur eine bestimmte Zahl an neuen Folgen geben.

"Futurama" erschien in den Vereinigten Staaten im Jahr 1999 und konnte dreimal den US-Fernsehpreis "Emmy" gewinnen. Momentan gibt es nur neue Comic-Abenteuer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Holti2001
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Serie, Plan, Folge, Cartoon
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Little Big Stars": Thomas Gottschalk beschwert sich nach Flop-Show über Sat1
Sänger Nick Cave wird Geldgeber einer Anti-Suizid-App für Ureinwohner
Jim Carrey ist kaum wieder zu erkennen: Schauspieler wirkt extrem gealtert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2006 18:07 Uhr von Holti2001
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich mochte die Serie nie so wirklich. Mir liegen eher die Simpsons - die haben noch ein wenig Hand und Fuß, auch wenn es eine Cartoon-Serie ist.
Kommentar ansehen
05.01.2006 19:52 Uhr von sebix
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Juhuuuuuu! Juhuuuu! :-)
Kommentar ansehen
05.01.2006 20:13 Uhr von muschel23
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich muss gestehen, dass mir gar nicht aufgefallen war, dass die Serie eingestellt wurde, weil es ja meistens ziemlich lange dauert bis neue Folgen im deutschen Fernsehen ausgestrahlt werden, obwohl ich die Sendung gar nicht schlecht fand.
Kommentar ansehen
05.01.2006 20:58 Uhr von Götterspötter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Freu Freu .... geil geil ... .tänzel *tänzel na mal schaun wann die bei uns laufen :) ...... wird bestimmt 2006 .... 7 :( ......

fand das eh sehr mysteriös das die eingestellt wurde ???? ..... vieleicht einmal zu oft einigen Leuten auf die Füsse getretten :) .....
Kommentar ansehen
05.01.2006 21:08 Uhr von wounds
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Futurama wurde eingestellt, weil Fox die Sendung auf für die Serie schlechte Sendezeiten gelegt hat und sich dann wunderte, dass es keine große Zuschauerzahlen gab. Das missfiel Matt Groening und es gab streit mit Fox und schon war Futurama aus.

In Deutschland liefen die letzten Folge schon lange, Futurama kam ziemlich schnell zu uns. Hatte Pro7 damals sogar gross angekündigt.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mauer zu Mexiko: Donald Trump rudert zurück und macht Kompromisse
Israels Premier will kein Treffen Sigmar Gabriels mit Menschenrechtsorganisation
Paraguay: Millionenbeute bei Jahrhundertraub


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?